Abo
  • Services:
Anzeige
Kubuntu erhält von dem britischen Unternehmen Emerge Open kostenpflichtigen Support.
Kubuntu erhält von dem britischen Unternehmen Emerge Open kostenpflichtigen Support. (Bild: Kubuntu)

Linux Kubuntu erhält kostenpflichtigen Support

Für Kubuntu gibt es künftig kommerziellen Support. Die Firma Emerge Open bietet verschiedene Unterstützungspakte für die Linux-Distribution mit KDE an. Die Einnahmen sollen Kubuntu zufließen.

Anzeige

Für Unternehmenskunden wird es kostenpflichtigen Support für Kubuntu geben. Das britische Unternehmen Emerge Open will die kommerzielle Unterstützung anbieten. Die Einnahmen werden an das Kubuntu-Projekt weitergeleitet und sollen in die Weiterentwicklung des Projekts fließen.

Emerge Open bietet neben Support für Kubuntu auch die Unterstützung für Centos, Debian und Ubuntu sowie für diverse Open-Source-Lösungen an, etwa Samba, OpenLDAP, Zarafa oder Nagios. Außerdem hat sich das Unternehmen auf den Umzug von virtuellen Maschinen von VMware zu der Linux Virtual Maschine (KVM) spezialisiert. Auch für Microsofts Desktop- und Servervarianten bietet das Unternehmen Unterstützung an.

1 Stunde für 95 Euro

Für umgerechnet etwa 95 Euro erhalten Kunden eine Stunde Support, den sie entweder am Stück oder über bis zu einem Jahr verteilt in Anspruch nehmen können. Alternativ kosten 8 Stunden Supportzeit pauschal etwa 590 Euro. Kunden können sich entweder per Telefon, E-Mail, Skype oder über eine Remote-Desktop-Lösung an das Unternehmen wenden.

Seit Canonical seine Unterstützung für Kubuntu zurückgezogen hat, tritt vor allem das deutsche Unternehmen Blue Systems als Sponsor bei der Entwicklung der Ubuntu-Variante mit KDE auf.


eye home zur Startseite
lube 05. Sep 2013

Ich denk bei SUSE sind mehr KDE Entwickler angestellt als bei BlueSystem, schliesslich...

Dystopia 03. Sep 2013

Man darf zumindest hoffen, dass ein paar Fehlerberichte für Debian dabei raus springen :-(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  3. TOMRA Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  4. Brockmann Recycling GmbH, Nützen bei Kaltenkirchen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 9,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36

  2. Re: Beweise?

    LinuxMcBook | 02:59

  3. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    plutoniumsulfat | 02:54

  4. Re: Und darum brauchen wir eine echte...

    quasides | 02:36

  5. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel