Linux: Kernel-Entwickler verlegen Konferenz wegen Torvalds' Urlaub

Auf dem Maintainer-Summit diskutiert ein kleiner Teil der Linux-Entwickler Abläufe seiner Arbeit. Linux-Gründer Torvalds hat während des geplanten Termins jedoch Urlaub, also wird das Treffen kurzerhand von Vancouver nach Edinburgh verlegt.

Artikel veröffentlicht am ,
In der Linux-Community richtet sich sehr viel nach Linus Torvalds - vielleicht zu viel.
In der Linux-Community richtet sich sehr viel nach Linus Torvalds - vielleicht zu viel. (Bild: Don Faulkner, flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Die Entscheidungen kleiner mehr oder weniger abgeschlossener Gruppen sind für Außenstehende oft nur schwer nachvollziehbar. Solch ein Fall zeigt sich nun auch bei den Teilnehmern des sogenannten Maintainer Summit, einer kleinen Konferenz von Linux-Kernel-Entwicklern, bei der nur auf Einladung hin teilgenommen werden darf. Offenbar hat Linux-Gründer Linus Torvalds am bisher geplanten Termin aber bereits einen Familienurlaub. Statt das Treffen ohne ihn durchzuführen, wie dieser selbst vorgeschlagen hat, wird der Maintainer-Summit nun verlegt - vom parallel stattfindenden Kernel-Summit in Vancouver zum Open Source Summit in Edinburgh.

Stellenmarkt
  1. Testingenieur Automotive (m/w/d) für Bordnetzsysteme
    Technica Engineering GmbH, Wolfsburg
  2. Experte (m/w/d) App-Tracking
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Detailsuche

Das schreibt der unter anderem für die Organisation zuständige Theodore (Ted) Ts'o in einer E-Mail. Darin heißt es: "Während das Abhalten des Maintainer-Summit ohne Linus ein interessantes Experiment sein könnte, hat das Programmkomitee letzten Endes einen starken Konsens darüber, dass die Verlegung des Gipfels nach Edinburgh die bessere Option ist."

Der Kernel- und Grafiktreiber-Entwickler Daniel Vetter kommentiert dieses ungewöhnliche Vorgehen auf Twitter eher sarkastisch: "Linus bucht den falschen Flug und sie beschließen, die gesamte Konferenz zu verschieben. Das ist eine ... Sekte. Ernsthaft". Dieser doch sehr harsche Kommentar liegt wohl an der konkreten Ausrichtung und Ausgestaltung des Maintainer-Summits. Ziel der Konferenz ist es explizit, nicht-technische Probleme zu diskutieren, also jene, die die Entwicklung und Zusammenarbeit der Linux-Community selbst betreffen.

Teilnehmen daran darf jedoch nur ein kleiner Kreis eingeladener Entwickler, meist rund 30 Personen. Insbesondere dafür ist die Konferenz in der Vergangenheit immer wieder öffentlich und auch in Gesprächen von Kernel-Entwicklern mit Golem.de kritisiert worden. So handele es sich etwa um die immer gleichen Personen, die eingeladen würden, und Entwickler, die sich aktiv um Community-Arbeit oder auch die Probleme der Kernel-Maintainer kümmern, blieben außen vor, so die Kritik. Dabei handele es bei diesen Themen um jene, die auf dem Maintainer-Summit eigentlich besprochen werden sollten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /