Linux-Distribution: Ubuntu entfernt Amazon-Launcher

Für die kommende Ubuntu-Version 20.04 haben die Entwickler auch die letzte Verknüpfung zu Amazon entfernt. Die Integration hatte vor Jahren noch für massive Kritik gesorgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Fossa dient als Namensgeber für die kommende Ubuntu-Version 20.04.
Das Fossa dient als Namensgeber für die kommende Ubuntu-Version 20.04. (Bild: Pixabay)

Der Standard-Desktop der Linux-Distribution Ubuntu enthält in seiner Startleiste, dem sogenannten Dock, derzeit noch ein Amazon-Symbol als Launcher für eine entsprechende Webapp. Für die kommende Ubuntu-Version 20.04 mit Langzeitunterstützung - alias Focal Fossa - hat das Team den Launcher jedoch entfernt.

Stellenmarkt
  1. SAP S / 4HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Trainee IT (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
Detailsuche

Die Änderung wird über das Ubuntu-Meta-Paket für die kommende Version vorgenommen, wie das Blog OMGUbuntu berichtet. Damit wird die explizite Abhängigkeit des Pakets ubuntu-web-launchers entfernt. Die Amazon-Webapp war die letzte dieser Webapps, die damit über ein Icon im Dock gestartet werden konnte.

Die Schnellzugriff auf Amazon entfällt vollständig. Einem Bug-Report auf der Ubuntu-Entwicklungsplattform Launchpad zufolge wird der Amazon-Launcher darüber hinaus mit der kommenden Version 18.04.4 entfernt. Ubuntu 18.04 wird derzeit noch im Rahmen der Langzeitpflege unterstützt und dieses Update soll Anfang Februar erscheinen.

Die Integration einer Amazon-Suche in den eigenen Unity-Desktop hatte vor einigen Jahren noch für massive Kritik an dem Ubuntu-Sponsor Canonical geführt. Die Funktion wurde von der US-Bürgerrechtsorganisation EFF für den mangelnden Datenschutz kritisiert und sogar als Spyware bezeichnet. Canonical selbst reagierte später vorsichtig auf die Vorwürfe und nahm einige Änderungen an der Funktion vor, bis diese gemeinsam mit Unity aus Ubuntu verschwand.

Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
  2. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Amazon-Launcher blieb jedoch als einfache Möglichkeit zum Zugriff auf den Shopping-Dienst und als fest eingebauter Affiliate Link, um beim Einkaufen an Ubuntu zu spenden. Damit ist nun aber auch Schluss. Gründe dafür, warum der Launcher entfernt wurde, nennt das Team jedoch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Openweather
Eine Wetter-Uhr auf dem Raspberry Pi

Wir zeigen auf einem 64-x-64-LED-Panel mithilfe eines Raspberry Pi außer der Uhrzeit auch Wetterinformationen an. Die Programmierung erfolgt in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

Openweather: Eine Wetter-Uhr auf dem Raspberry Pi
Artikel
  1. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  2. Hybride Arbeit: Das Schlechteste aus zwei Welten?
    Hybride Arbeit
    Das Schlechteste aus zwei Welten?

    Frust plus Probleme statt Arbeiten im Grünen plus Kollegenkontakt: Hybrides Arbeiten misslingt oft - muss es aber nicht.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

  3. J.R.R. Tolkien: The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe
    J.R.R. Tolkien
    The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe

    Bis auf die Buchrechte gehört Der Herr der Ringe künftig zu The Embracer Group. Nebenbei kauft der Publisher mal wieder ein paar Spielestudios.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /