Abo
  • Services:

Linux-Distribution: Skolelinux erstmals mit Debian 6.0 als Basis

Das speziell für Schulen entwickelte Skolelinux basiert mit der nun veröffentlichten Version erstmals auf Debian 6.0 alias Squeeze.

Artikel veröffentlicht am ,
Skolelinux basiert erstmals auf Debian 6.0 alias Squeeze.
Skolelinux basiert erstmals auf Debian 6.0 alias Squeeze. (Bild: Debian Edu/Skolelinux)

Das Debian Education Team hat eine aktuelle Version des Schul-Linux veröffentlicht, das besser unter dem norwegischen Namen Skolelinux bekannt ist. Die jetzt erhältliche Version basiert auf dem aktuellen Debian 6.0.4, das alle bisherigen Updates für die Distribution zusammenfasst. Laut Aussage der Entwickler wird Skolelinux mindestens in 200 Schulen eingesetzt, hauptsächlich in Norwegen und Rheinland-Pfalz. Das Bundesland entschied im Jahr 2009, die Distribution in Schulen einzusetzen.

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. comemso GmbH, Ostfildern

In der aktuellen Version ersetzen die Entwickler das LDAP-Administrationswerkzeug LWAT durch Gosa, das unter anderem auch im Limux-Projekt der Stadt München eingesetzt wird. Darüber hinaus steht Anwendern als Desktop nun auch LXDE zur Verfügung, zusätzlich zum Standard KDE und dem ebenfalls verfügbaren Gnome. Außerdem unterstützt Skolelinux mit dem eingesetzten Samba nun NT-4-Domänen.

Standardmäßig installiert Skolelinux zahlreiche Bildungsanwendungen, etwa Dr. Geo, Kalzium oder KGeography. Die Distribution steht als DVD-Abbild zum Download auf den Servern des Projekts bereit. Für den Einsatz steht darüber hinaus eine detaillierte Anleitung zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Der Kaiser! 13. Mär 2012

Da kommt es her. :)


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /