Abo
  • Services:

Linux-Distribution: Sabayon 8 für Fans von Bleeding-Edge-Software

Das Sabayon-Team hat einen Schnappschuss des aktuellen Stands seiner Linux-Distribution veröffentlicht. Mit Sabayon 8 werden künftig neue Softwareversionen schneller an den Anwender ausgeliefert - dank Entropy Matter.

Artikel veröffentlicht am ,
Sabayon Linux 8 vereint aktuelle Software auf mehreren DVDs.
Sabayon Linux 8 vereint aktuelle Software auf mehreren DVDs. (Bild: Jörg Thoma/Golem.de)

Das Gentoo-basierte Sabayon ist eigentlich eine Rolling-Release-Linux-Distribution - einmal installiert wird Sabayon ständig mit aktuellen Softwarepaketen gefüttert, so dass die Distribution immer auf dem aktuellen Stand ist. Mit Sabayon 8 hat das Entwicklerteam einen aktuellen Schnappschuss zusammengestellt. Mit dabei ist eine neue Version der Softwareverwaltung Entropy, die Aktualisierungen aus den Softwarequellen nochmals beschleunigen soll.

  • Der Startbildschirm von der Sabayon-DVD
  • Der Splashscreen
  • Der Startbildschirm von KDE SC unter Sabayon
  • Die Paketverwaltung Entropy
  • KDE SC 4.7.4 unter Sabayon 8
  • Sabayon hat einen eigenen Menüpunkt mit wichtigen Links.
  • Der Installer basiert auf Anaconda aus Fedora.
  • Sabayon verwendet standardmäßig den Chromium-Browser.
  • Libreoffice ist ebenfalls mit dabei.
  • Der Musikplayer Amarok ...
  • ... ist ebenfalls integriert.
  • Über Entropy lässt ...
  • ... sich aktuelle Software installieren, ...
  • ... wie etwa der experimentelle Desktop Razor-Qt.
Der Startbildschirm von der Sabayon-DVD
Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Weber Maschinenbau GmbH Breidenbach, Breidenbach

Auf den zahlreichen verschiedenen DVDs von Ausgabe 8 wurden die aktuellen Softwarepakete zusammengestellt, darunter der Linux-Kernel 3.2. Mit GCC 4.6 soll die Software leistungsfähiger und schneller kompiliert werden können. Die Rolling Releases sollen innerhalb von Minuten in den Softwarequellen zur Verfügung stehen, ohne dass die Stabilität der Distribution beeinträchtigt wird. Sabayon setzt das Dateisystem Btrfs als Standard ein.

Auf den DVDs wird KDE SC 4.7.4 mitgeliefert, aus den Repositories können Anwender bereits KDE SC 4.8 installieren. Außerdem liegt Gnome 3.32 bei. Wer stattdessen den traditionellen Gnome-Desktop bevorzugt, kann den Cinnamon-Desktop ebenfalls aus den Paketquellen nachinstallieren. Auch eine DVD-Version mit Xfce 4.8 steht zur Verfügung, wie auch eine Version mit dem Fluxbox-Desktop. Für Experimentierfreudige liegt auch der Desktop Razor-Qt zum Download in den Repositories bereit.

Sabayon 8 gibt es als DVD-Image mit dem KDE-SC-Desktop, mit Gnome und mit Xfce. Die Fluxbox-Edition trägt den Namen CoreCDX. Außerdem steht eine Spin-Base-Variante zum Download bereit, die ein Kern-System enthält, mit dem ein eigenes ISO-Image erstellt werden kann. Sabayon bietet auch eine Serverversion. Sämtliche Varianten gibt es in einer 32- und 64-Bit-Version.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

Till Eulenspiegel 09. Feb 2012

Also unter Gentoo gibt es app-arch/dpkg. Im Prinzip sollte das also möglich sein. Wie das...

Raketen... 08. Feb 2012

Das dudelt einem also standardmäßig etwas vor beim Booten? Uärgh!


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Sky Q im Test Konkurrenzlos rückständig
  3. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden

    •  /