Abo
  • Services:
Anzeige
Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen.
Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen. (Bild: J.M.Garg/CC-BY-3.0)

Linux-Distribution: Entwicklung von Opensuse 12.3 beginnt

Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen.
Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen. (Bild: J.M.Garg/CC-BY-3.0)

Details zur Entwicklung und das Datum der Veröffentlichung von Opensuse 12.3 sind noch nicht geklärt, dennoch hat das Projektteam nun einen Meilenstein zum Testen veröffentlicht. Zudem arbeitet es weiter an der ARM-Portierung.

Obwohl noch keine Entscheidungen zum Entwicklungszyklus gefallen sind, erscheint nun ein Meilenstein des kommenden Opensuse 12.3. Die Rückschläge bei der Entwicklung von Opensuse 12.2 hatten für eine Verzögerung bei der Veröffentlichung von fast zwei Monaten gesorgt. Das zog viele Diskussionen im Opensuse-Projekt über die Entwicklung nach sich.

Anzeige

Der Meilenstein 0 ist ein Schnappschuss des Opensuse-Entwicklungszweiges Factory und enthält unter anderem den Linux-Kernel 3.6 RC7, den X.org X-Server 1.13 und eine Vorabversion der Grafikbibliothek Mesa 9. Als Oberfläche kann KDE SC 4.9.1 genutzt werden, zudem ist Adobes Font Source Code Pro enthalten sowie die Bibliothek Libopus für den Audiocodec Opus.

Installationsabbilder vom Meilenstein 0 von Opensuse 12.3 stehen ab sofort zum Testen bereit. Ein Termin für die Veröffentlichung von Opensuse 12.3 wird frühestens auf der Opensuse-Conference in Prag vom 20. bis 23. Oktober festgelegt werden.

Vor wenigen Tagen erschien bereits ein Release Candidate der ARM-Portierung, der auf Opensuse 12.2 basiert. Unterstützte Geräte sind unter anderem das Beagleboard und das Pandaboard, eine ausführliche Liste bietet das Projekt-Wiki. Die Abbilder für ARM-Systeme sind ebenfalls als Download erhältlich.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 05. Okt 2012

Also genau weiß ich's auch nicht, aber ich nehme mal an, dass es ähnlich wie bei x86 ist...

joseejd 04. Okt 2012

Finds gut das Golem darüber berichtet. Das lockert den ganzen Apple / Google...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung bei Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: 1. Eindruck: Vergleich HEVC/AV1

    Limit | 19:48

  2. Re: Was hat das mit "Die PARTEI" zui tun?

    Jad | 19:26

  3. Re: internationale steuerung von industrieanlagen...

    johnripper | 19:21

  4. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    sneaker | 19:15

  5. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    gutenmorgen123 | 19:13


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel