Linux, Chrome, Windpark: Offshore-Windanlagen können sich gegenseitig den Wind nehmen

Was am 11. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Linux, Chrome, Windpark: Offshore-Windanlagen können sich gegenseitig den Wind nehmen
(Bild: Pixy.org)

Sieben Jahre alter Bug ermöglicht Root-Rechte unter Linux: Der Github-Sicherheitsforscher Kevin Backhouse beschreibt im Unternehmensblog einen einfach auszunutzenden Fehler in dem Linux-Werkzeug Polkit. Der Dienst setzt eine Art Zugriffskontrolle und Rechteverwaltung für Nutzer um und kann mit dem Fehler dazu missbraucht werden, Root-Rechte zu erlangen. Der fehlerbehaftete Code ist bereits sieben Jahre alt und seit Version 0.113 Teil von Polkit. Updates stehen bereit. (sg)

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Senior Developer R&D Applications (f/md)
    Beiersdorf AG, Hamburg
Detailsuche

Linux Foundation startet weltweites digitales Impfzertifikat: Im Rahmen der Initiative Linux Foundation Public Health (LFPH) startet die Organisation den Aufbau einer Infrastruktur, die digitale Impfzertifikate weltweit nutzbar und verfügbar machen soll (Global COVID Certificate Network, GCCN). Ziel ist eine Sammlung der Stellen, die für die Verifikation der Zertifikate zuständig sind. Hinzu kommen sollen Community-Arbeit und entsprechende Werkzeuge, um dies sinnvoll nutzbar zu machen. Ziel ist es, künftig etwa das System der EU und ihrer Mitgliedstaaten mit anderen verknüpfen zu können. (sg)

Google schließt Zero-Day in Chrome: Browserhersteller Google hat 14 Sicherheitslücken in Chrome geschlossen, darunter auch einen Type-Confusion-Bug (CVE-2021-30551) in der Javascript-Engine V8, der bereits aktiv ausgenutzt wird. Der Fehler steht offenbar in Zusammenhang mit einer erst kürzlich geschlossenen Windows-Lücke (CVE-2021-33742), die von den gleichen Angreifern missbraucht worden sein soll. Die Windows-Lücke hatte ebenfalls Google gefunden. (sg)

Luftbremse Windpark: Offshore-Windanlagen können sich gegenseitig den Wind wegnehmen. Vor allem bei Wetterlagen mit wenig Turbulenzen könnten die Räder die Luft bremsen und dadurch die Leistung benachbarter Windparks verringern, berichten Forscher des Helmholtz-Zentrums Hereon in einer aktuellen Studie. Solche Wetterlagen treten vor allem im März und April auf. Dann könnten die Auswirkungen bis zu 100 Kilometer weit reichen. Die Leistung eines benachbarten Windparks könne sich um 20 bis 25 Prozent verringern. (wp)

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
  2. Elastic Stack Fundamentals - Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats
    26. - 28. Oktober 2021, online
Weitere IT-Trainings

Impfnachweis auch in der Luca-App: Ab Mitte Juni 2021 können geimpfte Personen ihren Impfnachweis nicht nur in der Covpass-App und der Corona-Warn-App hinterlegen, sondern auch in Luca. Die von Datenschützern kritisierte App wird in vielen Bundesländern bei der Kontaktnachverfolgung verwendet. (tk)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

PrinzessinArabella 21:56 / Themenstart

Hat jemand zufällig schon recherchiert? intuitiv würde ich ja sagen dieses müsste dem...

Boandlgramer 12. Jun 2021 / Themenstart

.. weil das die Betreiber zwingt, die Flächen maximal zu nutzen, statt die Räder in...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /