Linus Torvalds: Linux-Erfinder schimpft über zu viel Sicherheit in Opensuse

Linux-Begründer Linus Torvalds beschwert sich auf Google+ über zu strikte Sicherheitsrichtlinien in Opensuse. Er sucht jetzt eine neue Distribution.

Artikel veröffentlicht am ,
Dem Linux-Erfinder sind die Sicherheitsrichtlinien von Opensuse zu streng.
Dem Linux-Erfinder sind die Sicherheitsrichtlinien von Opensuse zu streng. (Bild: Linus Torvalds)

In harschem Ton kritisiert der Erfinder des Linux-Kernels, Linus Torvalds, in einem Google+-Eintrag die Sicherheitsrichtlinien von Opensuse. Diese sind ihm für alltägliche Dinge viel zu strikt. Torvalds sucht nun nach einer neuen Distribution, die "auf einem Macbook Air tatsächlich läuft" und ist so verärgert, dass er Opensuse "unter gar keinen Umständen irgendwem zur Nutzung empfehlen" will.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager (m/w/d)
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  2. Technischer Direktor (m/w/d)
    Hays AG, Berlin
Detailsuche

Torvalds schreibt, dass er unter Opensuse ohne Root-Rechte weder die Zeitzone ändern noch sich mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden könne. Derartige Richtlinien halte er für "falsch und idiotisch". Er habe deshalb Wochen damit verbracht, darüber mit den Opensuse-Entwicklern in deren Bugzilla zu diskutieren. Die Probleme bei den Drahtlosverbindungen seien inzwischen behoben.

Den Ausschlag für Torvalds Äußerungen gab wohl seine Tochter, die keine Verbindung zu einem Drucker in ihrer Schule aufbauen konnte, da ihr das benötigte Root-Passwort fehlte. Torvalds bedenkt diese Richtlinien mit dem Kommentar: "Welcher Irre auch dachte, es bringe Sicherheit, für alltägliche Dinge wie diese das Root-Passwort zu verlangen, ist geisteskrank".

In den Kommentaren werden Torvalds unter anderem diverse Möglichkeiten aufgezeigt, die Einstellungen zu verändern, auch werden ihm verschiedene Distributionen empfohlen. So solle Torvalds etwa zu Fedora zurückkehren oder gar Linux Mint nutzen. Seinen Fähigkeiten entsprechend könne er aber auch Arch Linux oder Gentoo in Erwägung ziehen. Einige Kommentatoren zeigen sich verwundert darüber, dass Torvalds ein Macbook nutzt und legen ihm deshalb den Einsatz von Mac OS X nahe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Finanzierungsrunde
Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert

Prominente, Influencer und Erotikfilmstars zeigen sich hier freizügig. Der Umsatz von Onlyfans steigt derzeit stark an.

Finanzierungsrunde: Onlyfans ist über 1 Milliarde US-Dollar wert
Artikel
  1. Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
    Netflix
    Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

    Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
    Von Peter Osteried

  2. CD Projekt Red: Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen
    CD Projekt Red
    Update 1.23 für Cyberpunk 2077 mit CPU-Optimierungen

    Kurz vor dem Neustart von Cyberpunk 2077 im Playstation Store hat CD Projekt Red das Update auf Version 1.23 veröffentlicht.

  3. Model S Plaid: Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight-Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

Maciej 07. Mär 2012

*tripplefacepalm* fürs dauerhaft als root unterwegs sein. Kann es sein, dass hier "su...

morkl 03. Mär 2012

Ich kann gut verstehen, dass die derzeitige Umbruchsituation der DEs Frustration erzeugt...

Jossele 02. Mär 2012

das beruhigt mich, das ich nicht der einzige auf der welt mit diesem windows-problem bin...

KoppiM 01. Mär 2012

Ich zitiere einfach mal Linus selbst (Antwort auf eines der Kommentare): "... I have the...

Thaodan 01. Mär 2012

Su bedeutet switch user also user wechseln su ohne einen Benutzernamen wechselt nur den...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB 3600 Kit 182,90€ • Ab 18 Uhr: Sharkoon Live Shopping: bis 40% Rabatt • PCGH Gaming-PC RX 6800 XT 2.500€ • Rabatt auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /