Abo
  • Services:
Anzeige
Lineform: intelligentes Lineal, haptisches Display, Trainingsgerät
Lineform: intelligentes Lineal, haptisches Display, Trainingsgerät (Bild: Tangible Media Group/MIT)

Lineform: Eine Roboterschlange wird zum interaktiven Display

Lineform: intelligentes Lineal, haptisches Display, Trainingsgerät
Lineform: intelligentes Lineal, haptisches Display, Trainingsgerät (Bild: Tangible Media Group/MIT)

Gerade noch ein Armband mit Erinnerungsfunktion, dann ein animiertes Kabel oder ein Telefon: Der schlangenförmige Roboter Lineform kann viele Formen und Funktionen annehmen. Die Entwickler sehen darin das Mobilgerät der Zukunft.

Gerade, Spirale oder Mäander, Armband, Telefon oder Lampenhalter - Lineform kann alles sein. Eine Schnittstelle, die ihre Form verändern kann, nennen die Forscher der Tangible Media Group des Massachusetts Institute of Technology (MIT) ihre Entwicklung.

Anzeige

Lineform ist eine Art Roboterschlange aus aktuierten Gelenken, die mit einem schwarzen Stoff umwickelt ist. Es gibt zwei Varianten: eine dünnere und eine stärkere, die auch eine Last tragen kann. Die Schlangen können ihre Form verändern, sich an bestimmten Stellen versteifen oder auf Nutzereingaben reagieren.

Das Armband erinnert seinen Träger

Die kleinere Ausführung kann sich der Nutzer beispielsweise wie ein Armband um das Handgelenk legen. Lineform kann ihn dann an etwas erinnern, indem das System ihm mit einem Ende leicht aufs Handgelenk tippt. Linefom kann sich falten und dann als Ziffernfeld zum Wählen dienen - um sich dann anschließend in einen Hörer zu verwandeln, mit dem der Nutzer telefonieren kann.

Andere Anwendungen sind etwa ein flexibles Lineal, das alle möglichen Form annehmen kann - gerade, sinusförmig oder rund, auch wenn die damit gezeichneten Linien sehr wellig sind - oder das expressive Kabel: Lineform verbindet dann einen Rechner mit einer externen Festplatte. Werden Daten übertragen, wellt sich Lineform, um den Transfer zu visualisieren.

Lineform wird zum Lampenhalter

Die stärkere Variante könnte beispielsweise als Lampenhalterung eingesetzt werden: Sie verfestigt sich, so dass die Lampe über dem Buch steht. Eine Ausbuchtung, die in die eine oder andere Richtung geklappt wird, dient als Schalter.

Lineform kann auch programmiert werden, indem der Schlange Bewegungen vorgegeben werden. Sie kann dann an einigen Gelenken flexibel sein, an anderen fest. So kann Lineform einem Nutzer bestimmte Bewegungen erlauben, anderen nicht. Ein Einsatz als Fitnessgerät, etwa in der Physiotherapie, ist denkbar, wo ein Patient gezielt bestimmte Bewegungsabläufe und Muskeln trainieren soll.

Lineform wird das Mobilgerät der Zukunft

"Wir sehen in Lineform-artigen Geräten in Verbindung mit flexiblen Displays die nächste Generation mobiler Geräte", schreiben Ken Nakagaki, Sean Follmer und Hiroshi Ishii in einem Aufsatz. Sie könnten als taktiles oder haptisches Display eingesetzt werden,damit ließen sich komplexe Sachverhalte darstellen, und der Nutzer könne auf verschiedene Arten damit interagieren.

Die Tangible Media Group beschäftigt sich nach eigenen Angaben damit, "nahtlos die Welten der Bits und der Atome" zu verbinden. Die Forscher um Leiter Hiroshi Ishii haben etwa das 3D-Display Inform entwickelt, eine Art digitales Pin-Art, oder Thaw, ein System, das es ermöglicht, Inhalte nahtlos zwischen einem Computer und einem Mobilgerät auszutauschen.


eye home zur Startseite
crackhawk 11. Nov 2015

Mhmh... in der Medizin gibt es ja ähnliches, Drähte die sich erst im Körper so hinbiegen...

Lala Satalin... 11. Nov 2015

Fahrradschlooooß und eeeeßbar. Viele haben die neue Rechtschreibung nicht mitbekommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AES GmbH, Bremen
  2. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Continental AG, Hannover
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  2. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

  3. Grafikkarte

    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

  4. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  5. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  6. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  7. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  8. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  9. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  10. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Windows 10 Mobile Da waren es nur noch 13
  2. Creators Update Die meisten Linux-Entwickler-Tools laufen auf Windows
  3. Windows 10 Microsoft verrät, welche Daten gesammelt werden

Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Re: Zu bassiger sound am TV unangenehm

    Danse Macabre | 23:02

  2. Interessant

    ThorstenFunpeter | 23:01

  3. Re: Also ist OpenSuse nicht mehr die Antwort auf...

    Schnarchnase | 22:56

  4. Re: Er hat Jehova gesagt

    KnutRider | 22:49

  5. Re: Click to run

    TC | 22:43


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel