Abo
  • IT-Karriere:

Limit: Vodafone-Chef stellt 5G-Auktion nach Änderung in Frage

Die Chefs von Vodafone und Telekom äußern sich irritiert darüber, dass während der laufenden 5G-Auktion die Bedingungen geändert wurden. Der hohe Preis sei für Deutschland katastrophal, meint die Telekom

Artikel veröffentlicht am ,
Hannes Ametsreiter beim Breitbandgipfel: Glasfaserausbau im Faktencheck
Hannes Ametsreiter beim Breitbandgipfel: Glasfaserausbau im Faktencheck (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter hat sich überrascht dazu geäußert, dass die Bundesnetzagentur bei der 5G-Auktion das Mindestgebot von etwa 2,6 Millionen Euro auf 13 Millionen Euro erhöht hat. "Uns hat der Schritt auch überrascht. Man verändert in einer laufenden Auktion das Auktionsdesign. Das ist ein Zeichen, dass es nicht so ideal läuft", erklärte Ametsreiter am 5. Juni 2019 auf der Branchenmesse Anga Com. Im Vorfeld der 5G-Auktion sei vieles nicht klar gewesen, etwa welchen Bereich die regionalen Frequenzen betreffen.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)

Telekom-Deutschland-Chef Dirk Wössner schloss sich der Einschätzung des Konkurrenten an. Dass die Auktion nun bereits in Runde 469 eine Summe von 6,21 Milliarden Euro erreicht habe, sei "absolut katastrophal für Deutschland ".

Möglich ist, dass die bietenden Unternehmen nun gegen die Änderung des Regelwerks klagen.

Könnt ihr euch Kooperationen überhaupt noch leisten?

Beteiligt sind neben United Internet die etablierten Netzbetreiber Telekom, Vodafone und Telefónica. In Deutschland werden seit Mitte März die ersten Frequenzen für 5G in den Bereichen 2 GHz und 3,6 GHz versteigert. Die Unternehmen und die Bundesnetzagentur dürfen sich während der laufenden Auktion nicht zum Verlauf äußern.

Timo von Lepel, Geschäftsführer von Netcologne sagte, er würde gerne ein regionales 5G-Netz aufbauen und lade die anwesenden Netzbetreiber dazu ein, das mitzunutzen. "Die Frage ist nur, ob ihr euch das jetzt überhaupt noch leisten könnt? Diese Milliardenbeträge, wie wollt ihr die denn wieder zurückverdienen?", fragte von Lepel.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,95€
  2. 2,99€
  3. 4,31€
  4. 4,99€

wasAuchImmerDuM... 08. Jun 2019

Einmal kurz nachdenken ob 3 jahre realistisch sind. Danke.

Sharra 06. Jun 2019

Du vermischst hier Themen, die nichts miteinander zu tun haben. Baufirma ist nicht gleich...


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    •  /