Abo
  • Services:
Anzeige
Lili
Lili (Bild: Bitmonster Games)

Lili: Abenteuerinsel statt Gears of War

Lili
Lili (Bild: Bitmonster Games)

Früher war Lee Perry bei Epic Games für Gears of War zuständig, jetzt arbeitet er mit seinem neuen Studio Bitmonster am Casualgame Lili. Das erscheint demnächst auf Basis der Unreal Engine 3 für Smartphones und Tablets unter iOS.

Es kommt selten vor, dass Firmen für ehemalige Angestellte noch Pressemitteilungen mit guten Nachrichten verschicken. Im Falle von Epic Games ist das so: Die Firma meldet sich für Bitmonster Games zu Wort. Das Entwicklerstudio wurde von Lee Perry gegründet, der ehemals für das Gameplay von Gears of War und einer Reihe weiterer leitender Epic-Angesteller zuständig war. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass Epic seine Unreal Engine 3 im Rahmen einer langfristigen Kooperation an Bitmonster lizenziert hat.

Anzeige

Das erste, weitgehend fertige Spiel des Studios trägt den Namen Lili. Genauso wie seine Heldin, eine junge Frau, die in dem Adventure-Rollenspiel-Mix auf der Abenteuerinsel Geos landet und sich dort mit schrägen Typen und ein paar Diktaturen herumärgern muss. Lili bekämpft Gegner mit einem "Nicht-Kampfsystem", so die Pressemitteilung - damit ist wohl gemeint, dass es nicht allzu martialisch zugeht. Außerdem schlägt sie sich mit ein paar persönlichen Problem herum. Wann genau der Titel im App Store zu haben sein wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TRUMPF GmbH & Co. KG, Ditzingen
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. IHK für München und Oberbayern, München
  4. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)
  3. und 19% MwSt zurück bekommen

Folgen Sie uns
       


  1. Google Wifi im Test

    Google mischt mit im Mesh

  2. United-Internet-Übernahme

    Drillisch will weg von Billigangeboten

  3. Video

    Facebook will teure und "saubere" Serien

  4. Wegen Wanna Cry

    Australische Polizei nimmt Strafen gegen Raser zurück

  5. Gaming-Bildschirme

    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  6. Umfrage

    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

  7. Mobile-Games-Auslese

    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

  8. APS-C

    Tamron stellt 18-400-mm-Objektiv vor

  9. Dateien

    iOS-Dateimanager erhält Zugriff auf weitere Clouddienste

  10. Lucidcam

    3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

  1. Re: Sofort verbieten

    Karstelengro | 12:15

  2. Re: unangemessenes Starren und anzügliche Blicke

    Trockenobst | 12:14

  3. Re: Zielgruppe?

    FABRIK7 | 12:14

  4. Re: Deswegen wird Windows jetzt auch nicht ...

    ArcherV | 12:13

  5. Und jetzt alle Neider 3..2...1:

    Karstelengro | 12:12


  1. 12:04

  2. 12:03

  3. 11:30

  4. 11:10

  5. 10:50

  6. 10:31

  7. 09:00

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel