Abo
  • Services:
Anzeige
Lightvibes
Lightvibes (Bild: Philips)

Lightvibes: Philips entwickelt Ambilight für Kinosäle

Lightvibes
Lightvibes (Bild: Philips)

Lightvibes heißt die Technik, mit der Philips künftig auch Kinosäle während des Films beleuchten will. Dabei werden passend zum Film auf den Seitenwänden des Kinos Lichteffekte erzeugt, die den Zuschauer stärker ins Leinwandgeschehen einbeziehen sollen.

Anzeige

Philips nennt es eine visuelle Surround-Technologie - die Lightvibes beleuchten entsprechend dem Geschehen auf der Leinwand auch die Seitenwände des Kinosaals mit Hilfe von LEDs.

Getestet wird das System in einem Kino der UCI Kinowelt im Ruhr-Park in Bochum, wo die Reaktionen des Publikums im Rahmen einer Pilotstudie getestet werden sollen. Das System, das das periphere Gesichtsfeld des Zuschauers anspricht, ist nicht nur für normale Filme, sondern auch für Musikveranstaltungen und die Werbung gedacht.

  • Lightvibes (Bild: Philips)
  • Lightvibes (Bild: Philips)
Lightvibes (Bild: Philips)

Philips hatte das System erstmals auf der Cineeurope 2014 vorgestellt und bewertet die Zuschauerreaktionen nach ersten Befragungen positiv. So sollen 90 Prozent der Befragten angegeben haben, dass durch die Lichteffekte das Kinoerlebnis verbessert wird.

Philips gibt an, dass die Lightvibes entweder automatisch anhand der Bildinhalte oder über Scripte gesteuert werden. Diese müssen für den Film erstellt werden und steuern dann synchron die Lichtinstallation, während die automatische Auswertung wie bei den Ambilight-Fernsehern funktioniert (PDF) und zu jedem Film entsprechende Lichteffekte erzeugen kann. Zu den Kosten des Systems äußerte sich Philips nicht.


eye home zur Startseite
david_rieger 07. Mai 2015

Und schaust auf dem Fernseher nur ÖR-Dokus und Schmunzelkrimis, oder wie? Filme braucht...

dts66 06. Mai 2015

1+

Prinzeumel 05. Mai 2015

Du vergisst aber das du den ganzen tag lang von allen seiten seitliche eindrücke ins auge...

Knarzi 05. Mai 2015

Auch nicht die Techdemo am Anfang, wo sie das Licht und das Dolby Atmos präsentieren?

hairymoldofpoisen 05. Mai 2015

Bittte, bitte nicht!!!! Diese ganzen Gimmicks lenken nur vom Film ab! Es sollte mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. ACTINEO GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 9,99€
  3. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Vielleicht kommt ja eine Neuauflage mit AMD...

    Algo | 20:15

  2. Re: Auto pilot mal wieder versagt !

    KlugKacka | 20:12

  3. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 20:07

  4. Re: Asse 2.0

    Carl Weathers | 20:04

  5. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    teenriot* | 19:55


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel