Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich.
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich. (Bild: Aldi/Medion)

Lifetab S8312: 8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich.
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich. (Bild: Aldi/Medion)

Aldi-Süd bringt mit dem Lifetab S8312 ein Android-Tablet von Medion mit 8-Zoll-Display und Octa-Core-Prozessor in seine Märkte. Bei einem Preis von 180 Euro können Käufer dank eines eingebauten UMTS-Modems auch unterwegs surfen.

Anzeige

Ab dem 29. Dezember 2014 verkauft Aldi-Süd in seinen Filialen das Medion-Tablet Lifetab S8312 für 180 Euro. Für diesen Preis bekommen Käufer ein Tablet mit ziemlich gut klingender Hardwareausstattung, das sogar ein UMTS-Modem eingebaut hat.

  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)

Das IPS-Display hat eine Größe von 8 Zoll, die Auflösung beträgt 1.920 x 1.200 Pixel. Das ergibt eine Pixeldichte von 283 ppi, was für eine scharfe Darstellung ausreicht. Im Inneren des Tablets arbeitet ein nicht näher spezifizierter Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,7 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 16 GByte. Davon lassen sich laut Medion 12 GByte frei nutzen, ein Steckplatz für Micro-SD-Speicherkarten bis 128 GByte ist eingebaut.

UMTS-Modem ist eingebaut

Das Lifetab S8312 unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g/n, also auf den Frequenzen 2,4 und 5,0 GHz. Zudem kann das Tablet auch unterwegs auf das Internet zugreifen: Ein UMTS-Modul ist eingebaut, die Frequenzen gibt Medion im technischen Datenblatt allerdings nicht preis. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Mit einem IR-Sender kann der Nutzer elektrische Geräte wie einen Fernseher bedienen.

Die Kamera auf der Rückseite des Tablets hat 5 Megapixel, die Frontkamera 2 Megapixel. Der Akku des Lifetab S8312 soll zehn Stunden lang durchhalten; wie dieser Wert gemessen wurde, ist nicht bekannt. Das Gehäuse ist aus Metall und misst 217 x 123 x 8,7 mm, das Tablet wiegt ungefähr 360 Gramm. Ausgeliefert wird das Lifetab S8312 mit Android in der Version 4.4., die genaue Unterversion verrät Medion nicht.


eye home zur Startseite
thorsten.danz 07. Jan 2015

Ich finde es unverschämt, dass die Rechte des Nutzers dermaßen beschnitten sind, dass...

stoney0815 23. Dez 2014

Ich würde mir das Lenovo Yoga Tablet 2 mit 8 Zoll anschauen. Dürfte so um deine...

Safran01 23. Dez 2014

Das ist immer noch besser als ich damals mit einer Aldi Flat mit 5 GB. Die 5 GB erreichte...

pk_erchner 22. Dez 2014

Wlan ausbauen und nur 3G anbieten ;-)

RaZZE 22. Dez 2014

Jaaaa wir wissen es jetzt. Du verschenkst qualität und achtest nie auf den Preis und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  2. MöllerTech International GmbH, Bielefeld
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Hakuro | 06:57

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ML82 | 06:55

  3. Der W 570 ist leider nicht so kabellos wie der...

    MarioWario | 06:44

  4. Re: Akito Thunder 2 + Macbook

    Dan Koes | 05:56

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    awgher | 05:24


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel