Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich.
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich. (Bild: Aldi/Medion)

Lifetab S8312: 8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich.
Das Lifetab S8312 ist ab dem 29. Dezember 2014 bei Aldi-Süd erhältlich. (Bild: Aldi/Medion)

Aldi-Süd bringt mit dem Lifetab S8312 ein Android-Tablet von Medion mit 8-Zoll-Display und Octa-Core-Prozessor in seine Märkte. Bei einem Preis von 180 Euro können Käufer dank eines eingebauten UMTS-Modems auch unterwegs surfen.

Anzeige

Ab dem 29. Dezember 2014 verkauft Aldi-Süd in seinen Filialen das Medion-Tablet Lifetab S8312 für 180 Euro. Für diesen Preis bekommen Käufer ein Tablet mit ziemlich gut klingender Hardwareausstattung, das sogar ein UMTS-Modem eingebaut hat.

  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
  • Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)
Das Medion Lifetab S8312 (Bild: Aldi/Medion)

Das IPS-Display hat eine Größe von 8 Zoll, die Auflösung beträgt 1.920 x 1.200 Pixel. Das ergibt eine Pixeldichte von 283 ppi, was für eine scharfe Darstellung ausreicht. Im Inneren des Tablets arbeitet ein nicht näher spezifizierter Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,7 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 16 GByte. Davon lassen sich laut Medion 12 GByte frei nutzen, ein Steckplatz für Micro-SD-Speicherkarten bis 128 GByte ist eingebaut.

UMTS-Modem ist eingebaut

Das Lifetab S8312 unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g/n, also auf den Frequenzen 2,4 und 5,0 GHz. Zudem kann das Tablet auch unterwegs auf das Internet zugreifen: Ein UMTS-Modul ist eingebaut, die Frequenzen gibt Medion im technischen Datenblatt allerdings nicht preis. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Mit einem IR-Sender kann der Nutzer elektrische Geräte wie einen Fernseher bedienen.

Die Kamera auf der Rückseite des Tablets hat 5 Megapixel, die Frontkamera 2 Megapixel. Der Akku des Lifetab S8312 soll zehn Stunden lang durchhalten; wie dieser Wert gemessen wurde, ist nicht bekannt. Das Gehäuse ist aus Metall und misst 217 x 123 x 8,7 mm, das Tablet wiegt ungefähr 360 Gramm. Ausgeliefert wird das Lifetab S8312 mit Android in der Version 4.4., die genaue Unterversion verrät Medion nicht.


eye home zur Startseite
thorsten.danz 07. Jan 2015

Ich finde es unverschämt, dass die Rechte des Nutzers dermaßen beschnitten sind, dass...

stoney0815 23. Dez 2014

Ich würde mir das Lenovo Yoga Tablet 2 mit 8 Zoll anschauen. Dürfte so um deine...

Safran01 23. Dez 2014

Das ist immer noch besser als ich damals mit einer Aldi Flat mit 5 GB. Die 5 GB erreichte...

pk_erchner 22. Dez 2014

Wlan ausbauen und nur 3G anbieten ;-)

RaZZE 22. Dez 2014

Jaaaa wir wissen es jetzt. Du verschenkst qualität und achtest nie auf den Preis und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Re: Dagegen! [solution inside]

    bombinho | 02:20

  2. Re: Jamaika wird nicht halten

    plutoniumsulfat | 02:06

  3. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    mnementh | 02:05

  4. Re: und die anderen 9?

    plutoniumsulfat | 02:00

  5. Re: mich freut es

    Prinzeumel | 01:50


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel