Abo
  • IT-Karriere:

Lifetab P9516: Medions neues Aldi-Tablet

Am 29. März 2012 ist Medions neues 10-Zoll-Android-Tablet Lifetab P9516 bei Aldi erhältlich. Es wird sich in einigen Details vom Vorgänger P9514 unterscheiden - vor allem soll sein Akku leistungsfähiger sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Vorgänger des Lifetab P9516
Der Vorgänger des Lifetab P9516 (Bild: Medion)

Das Lifetab P9516 ist das neue Aldi-Tablet. Das Android-Gerät wird ab dem 29. März 2012 für 399 Euro bundesweit in den Aldi-Filialen verkauft. Es hat ein 10-Zoll-Multitouch-Display (1.280 x 800 Pixel), einen 1-GHz-Tegra-2-Chip, 32 GByte internen Flash-Speicher, einen microSD/microSDHC-Steckplatz (max. 32 GByte), WLAN nach 802.11n, UMTS (HSDPA/HSUPA), Bluetooth 3.0 (statt 2.1) und GPS.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Herrenberg
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn

Medions neues Tablet verfügt über einen stärkeren Lithium-Polymer-Akku. Mit dem soll das 750 g schwere und (13,2 mm) dicke Lifetab P9516 bis zu zehn Stunden lang auskommen. Das im Dezember 2011 bei Aldi verkaufte Lifetab P9514 erreicht laut Herstellerangaben maximal 8 Stunden, wiegt dafür aber mit 720 g auch weniger und ist gemäß Datenblatt kaum wahrnehmbar dünner (13,1 mm).

Weitere Veränderungen sind die neu hinzugekommene USB-Host-Funktion und die laut Hersteller verbesserten Kameras. An deren Auflösung ändert sich nichts - die Frontkamera bietet eine Auflösung von 2 Megapixeln, die nun mit LED-Blitzlicht versehene Rückkamera eine Auflösung von 5 Megapixeln. Ob sich etwas an der Gehäuseform oder -farbe geändert hat, konnte eine Medion-Sprecherin noch nicht sagen. Fotos fehlen noch.

Als Betriebssystem ist auch beim Lifetab P9516 Android 3.2 vorinstalliert. Ein Update auf Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" soll "in wenigen Monaten verfügbar" sein und automatisch eingespielt werden. Im Kaufpreis sind auch Zubehör und einige sonst kostenpflichtige Apps enthalten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Rulf 22. Mär 2012

sicher?...wo doch google seine super cloud/webanwendungen pushen will...und die netbook...

delaytime0 20. Mär 2012

Immer gern. Vielleicht war ich ein wenig emotional. PS: bin wahnsinnig auf die archos...


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

    •  /