Abo
  • Services:
Anzeige
Zu den bisherigen Projekten von Life Sciences gehört eine Kontaktlinse, die den Blutzuckerspiegel misst.
Zu den bisherigen Projekten von Life Sciences gehört eine Kontaktlinse, die den Blutzuckerspiegel misst. (Bild: Google)

Life Sciences: Googles medizinische Abteilung wird eigenes Unternehmen

Zu den bisherigen Projekten von Life Sciences gehört eine Kontaktlinse, die den Blutzuckerspiegel misst.
Zu den bisherigen Projekten von Life Sciences gehört eine Kontaktlinse, die den Blutzuckerspiegel misst. (Bild: Google)

Das L steht für Life Sciences: Googles Abteilung für medizinische Forschung ist nicht länger Teil des X-Labors, sondern wird ein eigenes Unternehmen in der neuen Alphabet-Holding. Bekannt wurde die Abteilung durch eine Kontaktlinse, die den Blutzuckerspiegel misst.

Anzeige

Google hat angekündigt, dass die Life-Sciences-Abteilung des Forschungslabors Google X ein eigenes Unternehmen im Rahmen der neuen Alphabet-Holding bilden wird. Alphabets Präsident Sergey Brin hat auf Google+ einen entsprechenden Beitrag veröffentlicht.

Erforschung medizinischer Behandlungsmethoden bleibt Schwerpunkt

Demnach wird Life Sciences aus dem X-Labor ausgegliedert, Dr. Andy Conrad wird neuer CEO des Unternehmens. Conrad hat Life Sciences bereits in der Vergangenheit geleitet, vorher war er unter anderem der hauptverantwortliche Wissenschaftler bei Labcorp.

Sergey Brin zufolge werde Life Sciences weiter daran arbeiten, neue Technologien bei der Behandlung von Krankheiten zu entwickeln. Zu den bisherigen Projekten gehört unter anderem die Baseline-Studie: In der langfristig angelegten Studie sollen zahlreiche medizinische Daten einer Testgruppe gesammelt werden, anhand derer Marker definiert werden sollen, mit denen frühzeitig Krankheiten erkannt werden können.

Ein weiteres bekanntes Projekt von Life Sciences ist die Anfang 2014 vorgestellte Kontaktlinse, deren eingebaute Technik den Blutzuckerspiegel von Diabetikern messen kann. Dies erfolgt ohne Zutun des Trägers über die Tränenflüssigkeit - das Stechen in den Finger, um den Blutzuckerspiegel über das Blut zu messen, entfällt. Im Juli 2014 hatte der Pharmakonzern Novartis die Smart-Lense-Technologie lizenziert, um die Kontaktlinse in Serie herzustellen.

Aus Google wird Alphabet

Die Ausgliederung von Life Sciences ist Teil des Umbaus von Google in eine Holding. Statt eines einzigen Unternehmens mit zahlreichen Abteilungen wird die Holding Alphabet künftig die bisherigen Google-Abteilungen als einzelne Unternehmen vereinen. CEO von Alphabet ist der bisherige Google-CEO Larry Page, Präsident ist Sergey Brin.


eye home zur Startseite
Maddix 21. Aug 2015

Ich hatte mich zuletzt gewundert, wieso die zuckermessende Kontaktlinse nie auf den Markt...

jose.ramirez 21. Aug 2015

Black Mesa hat verloren ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sodexo Services GmbH, Rüsselsheim
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg
  3. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 232,90€ bei Alternate gelistet

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: Beispiel?

    pampernickel | 16:56

  2. Re: Na endlich

    Pete Sabacker | 16:52

  3. Re: Ist die Telekom endlich mal aufgewacht?!

    spezi | 16:46

  4. Re: 40.000 EUR.

    uselessdm | 16:38

  5. Re: was hat google in letzter zeit weiter erreicht?

    Umaru | 16:37


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel