Abo
  • Services:

Life is Strange: Zeitmanipulation als Abenteuer

Square Enix stellt ein Episoden-Adventure namens Life is Strange vor, in dem die Heldin die Zeit manipulieren kann - und so nach einer verschwundenen Freundin sucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Life is Strange
Artwork von Life is Strange (Bild: Square Enix)

Im Rahmen der Gamescom 2014 stellt Square Enix ein Adventure mit dem Titel Life is Strange vor. Es spielt in der fiktiven Stadt Arcadia Bay (US-Staat Oregon), in die die Schülerin Max Caulfield nach fünf Jahren Abwesenheit zurückkehrt. Zusammen mit ihrer Freundin Chloe versucht sie, die Wahrheit hinter dem Verschwinden ihrer Mitschülerin Rachel Amber aufzudecken. Gleich zu Beginn des Spiels entdeckt Max, dass sie die Zeit zurückdrehen kann.

  • Life is Strange (Screenshot: Square Enix)
  • Life is Strange (Screenshot: Square Enix)
Life is Strange (Screenshot: Square Enix)

Life is Strange entsteht bei dem franzöischen Entwicklerstudio Dontnod Entertainment, das zuletzt Remember Me produziert hatte. Das kommende Adventure soll als Download für Xbox 360 und One, die Playstation 3 und 4 sowie für Windows-PC erscheinen. Einen Veröffentlichungstermin nennt Publisher Square Enix noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Outlander, House of Cards)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...

Endwickler 13. Aug 2014

Nein, aber so alt ist der gar nicht, zumindest bei dem, was ich da früher mal sah. Ich...

non_sense 12. Aug 2014

Es macht einfach für mich ein Unterschied, ob jetzt nun Square Enix Tokyo oder Square...

Insomnia88 12. Aug 2014

Wollte ich auch grad sagen. Die Ideen vom Zeitspulen in Spielen ist alles andere als neu...

winterkoenig 11. Aug 2014

dass das besser umgesetzt wird als damals bei Timeshift.


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

    •  /