• IT-Karriere:
  • Services:

Lidl Connect: Verbesserte Smartphone-Tarife ohne Aufpreis

Der Lebensmittel-Discounter Lidl wertet sein Mobilfunkangebot auf. In allen Smartphone-Tarifen gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen, ohne dass sich die Preise erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Smartphone-Tarife bei Lidl Connect
Neue Smartphone-Tarife bei Lidl Connect (Bild: Justin Tallis/AFP/Getty Images)

Kunden von Lidl Connect erhalten in allen Smartphone-Tarifen mehr ungedrosseltes Datenvolumen als bisher. Die Preise für die Optionen bleiben gleich und weiterhin wird das Mobilfunknetz von Vodafone genutzt - seit Sommer 2019 mit LTE-Nutzung. Die neuen Preise gelten seit dem 2. Januar 2020.

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Im Tarif Smart XS wird das ungedrosselte Datenvolumen von 750 MByte auf 1 GByte erhöht. Unverändert umfasst die Option für 4,99 Euro für vier Wochen 100 Einheiten für Telefonate oder SMS in alle deutschen Netze. Jede weitere volle Telefonminute und SMS kostet jeweils 9 Cent.

Alle übrigen Lidl-Tarife umfassen eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. In der Option Smart S wird das ungedrosselte Datenvolumen von 2 GByte auf 3 GByte erhöht. Der Tarif kostet weiterhin 7,99 Euro bei einer Laufzeit von vier Wochen. Von 4 GByte auf 5 GByte wird das ungedrosselte Datenvolumen in der Option Smart L aufgestockt, die weiterhin mit einer Laufzeit von vier Wochen für 12,99 Euro angeboten wird. Die Option Smart XL Flat hat statt bisher 6 GByte künftig 7 GByte ungedrosseltes Datenvolumen bei einem Vierwochenpreis von 19,99 Euro.

LTE-Nutzung ist möglich

In allen Tarifen liegt die maximale Geschwindigkeit der mobilen Datennutzung seit Sommer 2019 bei 21,6 MBit/s, als die LTE-Nutzung freigeschaltet wurde. Zuvor erhielten Lidl-Connect-Kunden bis 32 MBit/s. Ist das im Tarif enthaltene Datenvolumen vor Ablauf der Vertragslaufzeit von vier Wochen aufgebraucht, wird die maximale Geschwindigkeit auf 64 KBit/s gedrosselt.

Die neuen Optionen werden automatisch aktiviert, wenn sie das nächste Mal nach dem 2. Januar 2020 gebucht werden, sie gelten also auch für Bestandskunden.

Der Basistarif von Lidl Connect bleibt unverändert, hier gibt es keine Inklusivleistungen und keine monatlichen Fixkosten. Das Starterpaket mit SIM-Karte kostet 9,99 Euro; darin enthalten ist ein Startguthaben von 10 Euro ohne Inklusivleistungen. Jede volle Telefonminute und SMS kostet jeweils 9 Cent. Mobile Datennutzung ist gegen Aufpreis möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 4,99€
  3. 31,99€
  4. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...

Jurpel 24. Jan 2020

Ich fahre oft angeln. Netz abdeckung ist mir sehr wichtig. Drei Monate lang trug ich zwei...

LinuxMcBook 03. Jan 2020

Ein Zusatznutzen mit einer Nachfrage die nur gegen Aufpreis erfüllt wird ;)

LinuxMcBook 03. Jan 2020

Gelernt, aber nichts verstanden...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /