Abo
  • Services:

Lichtfaserbeton: Leuchtstreifen an der Bahnsteigkante sollen Einstiege zeigen

Im S-Bahnhof Stuttgart können sich Fahrgäste vom Licht leiten lassen. In die Bahnsteigkante eingebauter Lichtfaserbeton zeigt an, wo der Zug hält und sich die Türen befinden. Künftig sollen auch Wagen mit freien Plätzen markiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die leuchtende Bahnsteigkante
Die leuchtende Bahnsteigkante (Bild: Deutsche Bahn)

Die Deutsche Bahn nennt die leuchtende Bahnsteigkante "dynamische Wegeleitung mit Leuchtstreifen": Dabei handelt es sich um Lichtfaserbeton des Startups SIUT aus Berlin, das Nutzern des öffentlichen Nahverkehrs in Stuttgart-Bad Cannstatt am Gleis 2 zeigt, wo die nächste S-Bahn halten wird, und wo sich die Türen befinden werden.

Stellenmarkt
  1. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. SCHOTT AG, Sankt Gallen (Schweiz)

So soll das Einsteigen zügiger gehen und die S-Bahn pünktlicher abfahren können. "Unser Lichtfaserbeton zeigt Symbole, die intuitiv verständlich sind, und mit denen sich Fahrgäste besser orientieren können", sagte SIUT-Geschäftsführer Vincent Genz.

Künftig können die Leuchten auch anzeigen, in welchen Wagen es freie Plätze gibt. Dabei setzt das Unternehmen Software seines Londoner Partners Opencapacity ein. Dazu werden Videodaten der Kameras ausgewertet, um die Belegung der Wagen zu übermitteln. Volle Wagen werden mit roten, Abteile mit vielen freien Plätzen mit grünen und mittelmäßig belegte Wagen mit gelben Symbolen markiert. Den Betreibern zufolge erfolgt die Auswertung nach den geltenden Datenschutzvorgaben. Bei positiver Kundenresonanz will die Deutsche Bahn nach eigenen Angaben weitere Bahnsteige zum Leuchten bringen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. bei Alternate bestellen
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

okidoki 28. Feb 2018

Das Kernproblem löst das nicht: Die Verspätungen entstehen, weil die S-Bahnen in...

me2 27. Feb 2018

In Stuttgart gibt es ja drei Längen für die S-Bahn. 1 Zugeinheit = Kurzzug 2...

anonym 27. Feb 2018

bei den bahn comfort reservierungen ists (theoretisch) so, dass du für die eingetragene...

anonym 27. Feb 2018

ich vermute, dass sbahn von der restlichen (bundesweiten) bahn getrennt läuft, und je...

JouMxyzptlk 27. Feb 2018

Meinst du so was? https://www.wien.gv.at/english/transportation-urbanplanning/public...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

    •  /