LicheeRV: Bastelrechner mit RISC-V ist kleiner als eine Kreditkarte

Das LicheeRV verwendet den Allwinner D1, der auf der RISC-V basiert. Damit können diverse Bastelprojekte realisiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Sipeed LicheeRV misst nur wenige Millimeter.
Das Sipeed LicheeRV misst nur wenige Millimeter. (Bild: Sipeed/Montage: Golem.de)

Der chinesische Hersteller Sipeed bietet ein neues kleines Bastelboard mit RISC-V-SoC an. Das LicheeRV misst 43,2 x 25 mm und ist entsprechend klein. Darauf ist der Allwinner D1 verbaut, ein SoC mit einkernigem 64-Bit-RISC-V-Prozessor (Xuantie C906) mit einer Taktrate von 1 GHz. Daneben sind 512 MByte DDR3-RAM verlötet.

Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Wolfsburg
Detailsuche

Wie bei einem Raspberry Pi werden OS und Daten nicht auf dediziertem Flash-Speicher installiert. Das kann Kosten- und Platzgründe haben, ist aber generell auch praktisch, wenn das Betriebssystem zuvor von einem anderen Computer konfiguriert wird. Dafür implementiert das Board einen kurzen Micro-SD-Steckplatz. Eine eingesteckte Karte dürfte daher etwas über das Board herausragen.

USB-C und M.2

Neben dem Micro-SD-Kartenleser wird hier zudem ein USB-Typ-C-Port verbaut. Der kann etwa zum Debugging genutzt werden. Alternativ ist eine serielle Schnittstelle mit vier Pins vorhanden. Das System bietet zudem zwei M.2-B-Key-Schnittstellen an. Es kann so an Adapterplatinen oder anderes Zubehör angeschlossen werden. Das Board benötigt für den Betrieb 2,5 Watt (5 Volt, 500 Milliampere).

Bisher gibt es ein paar Linux-Distributionen, die sich für den Allwinner D1 und den RISC-V-Befehlssatz eignen. Dazu zählt etwa Debian, das der Hersteller auch als kompatibles OS angibt. Zudem kann das Board mit einem kleinen Display gekoppelt werden. Das zeigt der Hersteller mit der LicheeRV-86 als Steuerungskonsole mit 480-x-480-Pixel-Touchscreen.

  • Sipeed LicheeRV (Bild: Sipeed)
  • Sipeed LicheeRV (Bild: Sipeed)
  • Sipeed LicheeRV (Bild: Sipeed)
  • Sipeed LicheeRV (Bild: Sipeed)
Sipeed LicheeRV (Bild: Sipeed)
Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    9–13. Mai 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Sipeed LicheeRV kann auf dem chinesischen Portal Aliexpress bestellt werden. Die Kosten für EU-Staaten belaufen sich auf 18,25 Euro. Dazu kommen 5,62 Euro Versand, also insgesamt 23,87 Euro. Die Versanddauer beläuft sich auf etwa vier Wochen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Musterfeststellungsklage
Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Entwickler gesucht: Blizzard arbeitet an einem Survivalgame
    Entwickler gesucht
    Blizzard arbeitet an einem Survivalgame

    Laut Firmenchef ist es schon spielbar: Blizzard hat ein neues Serienuniversum angekündigt - in dem es möglicherweise Fahrräder gibt.

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /