• IT-Karriere:
  • Services:

Libreoffice: Document Foundation als deutsche Stiftung gegründet

Die Document Foundation ist nun offiziell eine Stiftung nach deutschem Recht. Sie vertritt die Libreoffice-Community nun auch in rechtlichen Belangen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Anwalt Mike Schinagl mit der Stiftungsurkunde
Der Anwalt Mike Schinagl mit der Stiftungsurkunde (Bild: Martin Bayer/CC-BY-SA 3.0)

Die Document Foundation ist knapp eineinhalb Jahre nach der Entstehung von Libreoffice offiziell als Stiftung nach deutschem Recht gegründet worden. Als Stifter fungiert der Verein Freies Office Deutschland, der die Libreoffice-Community seit dem Fork in rechtlichen Dingen vertritt, etwa beim Sammeln der Spenden. Diese Aufgaben übernimmt jetzt die Stiftung.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück

Gemäß der Satzung strebt die Stiftung an, die Office-Suite Libreoffice "jedermann, einschließlich Unternehmen und Behörden, zur Sicherung der vollständigen Teilhabe an einer digitalen Gesellschaft offen und ohne Beeinträchtigung des geistigen Eigentums an eigenen Dateien zur freien Nutzung zur Verfügung" zu stellen.

Während der Konferenz Fosdem ((Free and Open Source Software Developers' European Meeting) stellte die Libreoffice-Community auch einige Statistiken vor, die die Entwicklung der Office-Suite seit ihrem Entstehen im September 2010 aufzeigen. Demnach stieg die Anzahl der beitragenden Entwickler in diesem Zeitraum auf knapp 400. Außerdem umfassen die Codebeiträge der unabhängigen Entwickler in etwa so viel wie die jeweiligen Beträge von Entwicklern der Linux-Distributoren Red Hat und Suse.

Darüber hinaus arbeiten mehrere Entwickler daran, ungenutzte Methoden aus dem Quellcode zu entfernen und haben deren Anzahl in den vergangenen sechs Monaten um etwa die Hälfte reduziert. Die Statistiken sollen von nun an monatlich veröffentlicht werden.

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
  2. Elastic Stack Fundamentals - Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats
    3.-7. Mai 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die aktuelle Version Libreoffice 3.5 steht seit wenigen Tagen zum Download für Windows, Mac OS X und verschiedene Linux-Distributionen bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,02€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 149,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 171,94€ inkl. Versand)

Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /