Abo
  • Services:
Anzeige
Liberty-Global-Chef Mike Fries
Liberty-Global-Chef Mike Fries (Bild: Kacper Pempel/Reuters)

Liberty Global: Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

Liberty-Global-Chef Mike Fries
Liberty-Global-Chef Mike Fries (Bild: Kacper Pempel/Reuters)

"Amazon stehen wir nur im Weg", sagt der Chef des weltgrößten Kabelnetzbetreibers Liberty Global. Noch immer sei unklar, welche Agenda Amazon bei Video eigentlich habe.

Liberty-Global-Chef Mike Fries hat Schwierigkeiten mit Amazon. "Amazon ist eine Firma, der wir nur im Weg stehen. Hier müssen wir uns Partnerschaften sehr genau überlegen. Amazon ist eine großartige Firma, eine Quelle für unser Wachstum beim Breitband, aber wir müssen unser Kerngeschäft schützen", sagte Fries heute auf dem Liberty Global Tech Summit 2017 in Amsterdam. Der weltgrößte Kabelnetzbetreiber Liberty Global ist der Mutterkonzern der deutschen Unitymedia.

Anzeige

Während Liberty Global mit Netflix vor einem Jahr eine Partnerschaft angekündigt hatte, sei das mit Amazon nicht so einfach möglich, erklärte Fries. Es sei immer noch nicht klar, welche Ziele Amazon mit dem für Abonnenten kostenlosen Dienst Prime Video überhaupt habe. "Was ist deren Agenda? Wie viele Prime Kunden nutzen wirklich Amazon Prime Video? Amazon macht dazu keine Angaben. Die geben es den Kunden kostenlos."

Liberty: Netflix ist ein guter Partner, Amazon nicht

Netflix bezahlt seit einem Jahr Liberty Global, um seine App auf die Set-Top-Boxen des Kabelnetzbetreibers zu bringen. Liberty Global hat die Partnerschaft in 30 Staaten geschlossen. "Wir teilen uns den Umsatz mit Netflix, damit die auf unsere Set-Top-Box kommen", sagte Bob Greene, Managing Director Business Development bei Liberty Global vor einem Jahr. Die Netflix-Inhalte werden in der Suche von Liberty angezeigt.

Fries betonte, dass der Ausbau des Netzes sehr wichtig sei. Das Datenvolumen steige um das Fünf- bis Siebenfache. Das sei nur zu bewältigen, wenn viel in das Netz investiert werde. "Nur wenn wir Glasfaser näher zum Kunden bringen und Docsis 3.1 einsetzen", sagte Fries. In Europa versorge der Konzern nun 15 Millionen Haushalte.


eye home zur Startseite
tingelchen 22. Sep 2017

Das gab es noch nie, gibt es nicht und wird es auch nicht geben. Es wird immer mehrere...

N3onyx 21. Sep 2017

Vielleicht bin ich ja zu jung aber verstehe das Problem nicht. Das Internet ist meiner...

gadthrawn 21. Sep 2017

Entweder du hast eine alternative Wahrheit oder du hast ein schlechtes Gedächtnis...

Dragon0001 21. Sep 2017

Nö, es geht hier um ganz bestimmte Dienste, nämlich VoD. Und zahlen muss man hier auch...

gadthrawn 21. Sep 2017

Woher willst du wissen, dass sie Verluste machen? Die Preise sind mittlerweile ähnlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 5€
  3. 149,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    atikalz | 14:21

  2. Re: Was ich nicht verstehe

    Mixermachine | 14:21

  3. Vergleich zu Nvidia

    Dwalinn | 14:19

  4. Re: Schneller?

    Dwalinn | 14:13

  5. Re: Habe noch nie verstanden...

    Lasse Bierstrom | 14:10


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel