• IT-Karriere:
  • Services:

libde265: Open-Source-Implementierung von H.265 alias HEVC

Die Stuttgarter Struktur AG hat mit der libde265 eine freie Implementierung des Videocodecs H.265 alias High Efficiency Video Coding (HEVC) veröffentlicht. H.265 verspricht eine bessere Kompressionseffizienz als der Vorgänger H.264.

Artikel veröffentlicht am ,
Libde265 als Open Source veröffentlicht
Libde265 als Open Source veröffentlicht (Bild: Struktur AG)

Die libde265 stellt eine Open-Source-Implementierung des neuen Video-Kompressionsstandards H.265 dar und steht ab sofort auf Github zum Download bereit. H.265 alias HVEC verspricht bei gleicher Videoqualität etwa die halbe Bitrate im Vergleich zu H.264 und unterstützt Auflösungen bis 8K UHD (8.192 x 4.320 Pixel).

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Über ein standardisiertes API soll sich die libde265 leicht in verschiedene Applikationen integrieren lassen, auch in mobile Browser und Videokonferenzsysteme. Ein solches betreibt die Struktur AG mit Spreed selbst.

Die Bibliothek wurde von Grund auf neu entwickelt und in C geschrieben, unterstützt derzeit aber nur ein Intra-Frame-Decoding. An der Unterstützung von Inter-Frame-Decoding wird derzeit noch gearbeitet, es soll nachträglich in die libde265 eingefügt werden.

Die libde265 steht unter der LGPL und steht zusammen mit zwei Beispielapplikationen zum Download bereit: Dabei handelt es sich um dec265, einen einfachen Abspieler für H.265-Streams, und sherlock265, einen auf Qt basierenden Videoplayer, der zusätzlich Visualisierungen von Daten ins Bild einblenden kann, beispielsweise CU-Trees und Intra-Prediction-Modi.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

red creep 06. Sep 2013

Die Implementierung und Veröffentlichung von H265 (oder irgendwelchen anderen...

narea 05. Sep 2013

Es gibt kein 'gut genug'.

tbxi 05. Sep 2013

Imbeciles! K ist die SI-Einheit für Kelvin, demnach drückt 8K etwas einfach sehr kaltes...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    •  /