LG Signature OLED R: Ausrollbarer OLED-Fernseher kostet 100.000 US-Dollar

Lieferung frei Haus und Montage mit weißen Stoffhandschuhen: Nach Südkorea ist der LG Signature OLED R auch in den USA verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Signature OLED R
Signature OLED R (Bild: LG)

LG hat den Verkaufsstart des Signature OLED R, eines ausrollbaren Fernsehers, für Nordamerika bekanntgegeben. Das Modell kostet 100.000 US-Dollar und wird von LG-Technikern aufgebaut, das 4K-TV ist aber bereits ausverkauft. Wer das Gerät dennoch bestellen möchte, muss seine Postleitzeitzahl angeben, um die Standortverfügbarkeit zu prüfen.

Stellenmarkt
  1. (Senior-) Referent (m/w/d) Großprojekte / Kooperationen
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg
  2. Teamleiter (m|w|d) Linux - Systeme
    Bertrandt AG Ehningen, Ehningen
Detailsuche

Beim Signature OLED R handelt es sich um ein 65-Zoll-Panel, das aus einem Sockel ausgefahren wird. Dieser enthält eine 100-Watt-Soundbar mit 4.2-Dolby-Atmos-Ton, versteckt hinter einer in vier Farben erhältlichen Abdeckung aus Wolle. Der Fernseher lässt sich zudem per Sprachsteuerung bedienen und unterstützt hierzu Amazon Alexa sowie Google Assistant.

Technisch entspricht das Gerät dem LG-Line-up von 2020: Der Signature OLED R weist 3.820 x 2.160 Bildpunkte auf, er unterstützt 120 Hz via vier HDMI-2.1-Ports sowie Auto Low Latency Mode (ALLM) und Variable Refresh Rate (VRR), hinzu kommen Dolby Vision und HDR10. Der primäre Unterschied zu aktuellen Modellen liegt offenbar in der maximalen Helligkeit, die niedriger ausfällt (LG macht aber keine konkrete Angabe).

Drei Modi für den Signature OLED R

Neben der eingerollten Position namens Zero View und dem vollständigen ausgefahrenen Modus namens Full View gibt es noch eine Art Streifen, die Line View. Sie eignet sich beispielsweise zum Abspielen von Musik, als dezente Beleuchtung oder schlicht als Uhr. LG gibt an, dass der Signature OLED R über 100.000 mal aus- und wieder eingerollt werden kann.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.07.2022, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Signature OLED R wurde erstmals als Prototyp im Januar 2018 gezeigt, im Herbst 2020 startete der Verkauf in Südkorea. Extrem teure Fernseher für eine bestimmte Klientel gibt es allerdings nicht nur von LG: So bietet Samsung mit The Wall einen 146-Zoll-TV mit Micro-LED-Technik an und M1 von C Seed mit 165 Zoll fährt sogar in den Boden hinein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. JD Power: Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme
    JD Power
    Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

    Die Neuwagenkäufer sind nach einer Befragung von JD Power bei Polestar und Tesla besonders unzufrieden mit der Qualität. Sieger ist Buick.

  2. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

  3. Elektroauto: BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition
    Elektroauto
    BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition

    BMW hat eine Viertelmillion i3 gebaut, doch nun wird das Auto eingestellt. Zuvor gibt es eine Sonderedition.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /