Abo
  • IT-Karriere:

LG Q6: LG stellt G6-Alternative mit 18-zu-9-Display vor

Nach dem G6 hat LG sein zweites Smartphone mit langgezogenem Display vorgestellt: Das Q6 hat ebenfalls einen Bildschirm im 18-zu-9-Format, kommt aber ansonsten mit etwas abgespeckter Hardware - beispielsweise was den Prozessor betrifft.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Q6 von LG
Das neue Q6 von LG (Bild: LG)

LG hat das neue Android-Smartphone Q6 angekündigt. Das Q6 wird wie das G6 mit einem Display im Format 18:9 (eigentlich 2:1) kommen, das entsprechend langgestreckt ist. Wie LGs aktuelles Top-Smartphone wird auch das Q6 einen sehr schmalen Rand haben.

  • Das Q6 von LG (Bild: LG)
Das Q6 von LG (Bild: LG)
Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer, Hürth bei Köln
  2. Publicis Pixelpark Köln, Köln

Das Display ist mit 5,5 Zoll 0,2 Zoll kleiner als beim G6, die Auflösung ist mit 2.160 x 1.080 Pixeln niedriger. Die Pixeldichte ist mit 442 ppi allerdings immer noch hoch, Inhalte sollten entsprechend scharf dargestellt werden.

Snapdragon 435 statt 821

Im Inneren des Q6 arbeitet Qualcomms Snapdragon 435 - ein weitaus schwächeres SoC als der Snapdragon 821 des G6. Der Arbeitsspeicher des neuen Gerätes ist 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 32 GByte.

Das Q6 unterstützt LTE und WLAN nach 802.11b/g/n. Bluetooth läuft in der Version 4.2, ein GPS-Empfänger und ein NFC-Chip sind eingebaut. Die Hauptkamera hat 13 Megapixel, die Frontkamera kommt mit 5 Megapixeln. Die Hauptkamera scheint verglichen mit dem G6 ein anderes Modul zu sein, die Frontkamera hingegen hat die gleichen Spezifikationen.

Auslieferung mit aktueller Android-Version

Der Akku des Q6 hat eine Nennladung von 3.000 mAh und lässt sich nicht ohne Weiteres wechseln. Angaben zur Laufzeit hat LG noch nicht gemacht. Ausgeliefert wird das Q6 mit Android in der aktuellen Version 7.1.1.

Zunächst soll das Q6 im August 2017 in Asien auf den Markt kommen. Anschließend soll das Smartphone auch in Deutschland in den Handel kommen, einen genauen Zeitpunkt hat LG allerdings noch nicht genannt. Auch einen Preis hat der Hersteller noch nicht verraten.

Nachtrag vom 4. August 2017, 10:16 Uhr

LG hat mittlerweile den Preis und das Verfügbarkeitsdatum des Q6 bekanntgegeben: Das Smartphone soll 350 Euro kosten und ab dem 21. August 2017 erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Markus08 12. Jul 2017

Nur was soll man dann kaufen? Ich hatte früher Samsung, da war das mit den Updates noch...

Cöcönut 12. Jul 2017

Es ist nirgends festgeschrieben, da hast du Recht. Aber es ist einfach sinnvoll zu...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /