Abo
  • Services:
Anzeige
Der LED-Beamer PW700
Der LED-Beamer PW700 (Bild: LG)

LG PW700: LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

Ein neuer LED-Beamer von LG soll den Kabelsalat bei mobilen Videovorführungen weiter reduzieren. Er nimmt vom Zuspieler Signale drahtlos entgegen und kann dann den Audioteil per Bluetooth 3.0 beispielsweise an Aktivlautsprecher senden.

Anzeige

Wahrscheinlich hatte LG bei der Entwicklung des Projektors LG PW700 Bluetooth folgendes Szenario im Sinn: Der Besitzer des Beamers besucht mit einem Notebook voller Serien und Filme Freunde, die kein Heimkino haben - aber eine Stereoanlage mit Bluetooth oder entsprechende Aktivlautsprecher. Dann können Zuspieler und Beamer auf dem Couchtisch aufgestellt werden, eine Wand - an der sich auch die Stereoanlage befindet - dient als Projektionsfläche, und der Ton kommt ohne langes Kabel quer durchs Wohnzimmer trotzdem von vorne. Wenn das nicht wichtig ist, können auch die eingebauten Lautsprecher des Projektors genutzt werden, die mit 2 x 1 Watt aber kaum für größere Gruppen oder guten Klang ausreichen dürften.

Noch mehr Flexibilität beim Aufstellen soll das Gerät bieten, indem es auch Bild und Ton selbst drahtlos entgegennimmt. Intels WiDi und Miracast stehen dazu zur Verfügung, per Kabel können die Signale analog über eine VGA- sowie eine Klinkenbuchse und digital per HDMI zugeführt werden. Der HDMI-Eingang beherrscht auch MHL, lässt sich also mit einem entsprechenden Kabel auch direkt von Smartphones und Tablets mit der Schnittstelle nutzen.

  • Der PW700 Bluetooth von LG
  • Anschlüsse des PW700 (Bilder: LG)
  • Der PW700 Bluetooth von LG
Anschlüsse des PW700 (Bilder: LG)

Als typischer LED-Beamer ist der LG PW700 recht kompakt, er misst nur 172 x 117 x 40 mm und wiegt 580 Gramm. Ebenso typisch ist aber die geringe Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln sowie die Lichtleistung, die LG mit 700 ANSI-Lumen angibt. Gerade bei LED-Projektoren bezieht sich dieser Wert aber in der Regel auf die Lichtquelle selbst, bei Messungen auf der Leinwand werden oft viel geringere Werte erreicht. Daher empfiehlt LG auch nur Bilddiagonalen von 25 bis 100 Zoll.

Weitere Angaben, insbesondere zu den Fähigkeiten des ebenfalls verbauten USB-Ports, der Lebensdauer der Lichtquelle und dem Preis, machte LG noch nicht. Das Unternehmen will das Gerät auf der Ifa 2014 näher vorstellen und danach noch im September 2014 auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
dts66 23. Aug 2014

Ja bei der geringen Datenübertragungsrate von BT. 4.0 wird das wohl eher schwierig mit...

der kleine boss 23. Aug 2014

Mein Receiver kann dann einfach das video getrennt vom ton ein paar ms versetzen. Brauch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. State Street Bank International GmbH, München
  3. CEMA AG, verschiedene Standorte
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:00

  2. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  3. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33

  4. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    unbuntu | 08:18

  5. Re: Wir kolonialisieren

    unbuntu | 08:16


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel