Abo
  • Services:

LG PH450UG: LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

LG hat einen akkubetriebenen Kurzdistanzprojektor vorgestellt, der einen 2,5 Stunden langen Betrieb ermöglicht. Das Gerät arbeitet mit LEDs und kann bei armlangem Abstand ein Bild mit zwei Metern Diagonale erzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,
LG PH450UG ist in zehn Sekunden einsatzbereit.
LG PH450UG ist in zehn Sekunden einsatzbereit. (Bild: LG)

Der LED-Kurzdistanzprojektor PH450UG von LG kann unabhängig von einer Steckdose arbeiten und erzeugt bei einem Projektionsabstand von 38 cm ein Bild mit einer Diagonalen von etwa 2 Metern.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Wer den PH450UG noch näher an die Wand rückt, erzeugt zwar ein kleineres Bild, doch bei 7,5 cm Abstand ist es immer noch 1 Meter groß. Der Projektor kommt allerdings nur auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Die Helligkeit wird mit maximal 450 Lumen angegeben, das Kontrastverhältnis soll bei 100.000:1 liegen. Zehn Sekunden nach dem Einschalten soll der Projektor bereit sein.

Die Anschlüsse reichen von HDMI bis VGA. Integriert ist zudem ein USB-A-Anschluss, über den Inhalte von Sticks oder Festplatten direkt abgespielt werden können. Das betrifft gängige Microsoft-Office- und Multimedia-Formate. Der Projektor misst 13,5 x 20 x 8 cm bei einem Gewicht von 1,1 kg.

Einen Lampenwechsel wird der Nutzer wohl nie durchführen müssen, da das Leuchtmittel nach Angaben von LG 30.000 Stunden durchhält. Das reicht für einen achtstündigen Betrieb über zehn Jahre hinweg.

Der LG PH450UG kostet 650 Euro und wird zusammen mit einer Fernbedienung und einem Netzteil verkauft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

kvoram 23. Nov 2016

Du kannst den Projektor wie jeden anderen natürlich beliebig von der Projektionsfläche...

kvoram 23. Nov 2016

Ich finde zwar auch, daß Golem auch über bereits erhältliche Produkte berichten sollte...

gaelic 23. Nov 2016

Von "Tag" steht im Artikel ja nichts.

Moe479 23. Nov 2016

1080p hättes imho schon sein dürfen!

mainframe 23. Nov 2016

Bootzeit... Die LEDs brauchen keine Vorwärmzeit! Allerdings finde ich die Lichtausbeute...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /