LG Magna e-Powertrain: LG und Magna gründen E-Auto-Zulieferungsunternehmen

Ein neues Joint Venture will Antriebe für Elektroautos bauen.

Artikel veröffentlicht am ,
LG wird 51 Prozent an dem Joint Venture LG Magna e-Powertrain halten.
LG wird 51 Prozent an dem Joint Venture LG Magna e-Powertrain halten. (Bild: Magna, LG)

Der kanadisch-österreichische Auftragshersteller Magna und der südkoreanische Mischkonzern LG Electronics haben ein Zulieferunternehmen für Elektromobilität gegründet. Das Joint Venture, an dem LG 51 Prozent halten wird, soll mehrere Standorte weltweit haben.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemspezialist (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal
  2. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
    Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

LG Magna e-Powertrain wird Elektromotoren, Wechselrichter und Ladesysteme sowie Antriebsstränge für bestimmte Automobilhersteller herstellen. LG hat nach eigenen Angaben bereits Erfahrung in der Entwicklung von Komponenten für Elektroautos gesammelt, unter anderem bei Jaguars Elektro-SUV iPace, der von Magna Steyr gebaut wird, und beim Chevy Bolt. Zudem ist der Mischkonzern ein wichtiger Hersteller von Akkuzellen. Magna wiederum wird sich auf die Software und die Systemintegration konzentrieren.

Ankündigung treibt LG-Aktienkurs nach oben

Die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens muss erst noch von den LG-Aktionären sowie von den zuständigen Behörden genehmigt werden. Die Transaktion soll im Juli kommenden Jahres abgeschlossen werden. Nach Bekanntgabe sei der Aktienkurs von LG Electronics auf den höchsten Wert seit knapp zehn Jahren gestiegen, berichtet die Nachrichtenagentur Deutsche Presse-Agentur (dpa).

"Diese Partnerschaft entspricht unserer Strategie, an der Spitze der Elektrifizierung zu stehen und die Automobilhersteller mit einem vielfältigen und erstklassigen Portfolio zu unterstützen", sagte der designierte Magna-Chef Swamy Kotagiri. Durch die Kombination der Stärken von beiden sei mehr Effizienz sowie eine schnellere Markteinführung zu erwarten.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

LG Magna e-Powertrain wird an LG-Standorten in China, Südkorea sowie in den USA produzieren. Über 1.000 Beschäftigte sollen für das Unternehmen arbeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch interessant:



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Spiele-Notebooks: Lenovo schaltet H.264-Encoding ab
    Spiele-Notebooks
    Lenovo schaltet H.264-Encoding ab

    Mal eben eine Spieleszene mit dem Gaming-Laptop aufnehmen? Bei vielen Lenovo-Notebooks klappt das derzeit nicht, aber Besserung ist in Sicht.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Festplatte: Seagates 20-TByte-HDDs soll bald erscheinen
    Festplatte
    Seagates 20-TByte-HDDs soll bald erscheinen

    Für das zweite Halbjahr 2021 plant Seagate mehrere Festplatten mit 20 TByte Kapazität und unterschiedlichen Aufzeichnungstechniken wie SMR.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /