• IT-Karriere:
  • Services:

LG: LCD-Projektoren mit langer Lampenlebensdauer

LG hat eine Serie neuer LCD-Projektoren vorgestellt, deren Lampen 5.000 Stunden im Eco-Modus oder 4.000 Stunden im Normalmodus durchhalten sollen. Das hellste Modell erreicht 4.000 ANSI-Lumen, jedoch nur 1.024 x 768 Pixel Auflösung.

Artikel veröffentlicht am ,
LG BD450
LG BD450 (Bild: LG)

Die neuen LG-Projektoren LGs mit 3-Chip-LCD-Technik sind vor allem für Präsentationen in recht hellen Räumen gedacht.

  • LG BD450 (Bild: LG)
  • LG BD450 (Bild: LG)
  • LG BD450 (Bild: LG)
LG BD450 (Bild: LG)
Stellenmarkt
  1. AUMA Riester GmbH & Co. KG, Müllheim
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart

Die vier Modelle unterscheiden sich vornehmlich durch ihre Auflösung und Helligkeit. Die XGA-Modelle mit 1.024 x 768 Pixeln umfassen den BD470 mit 4.000 ANSI-Lumen und den BD450 mit 3.000 ANSI-Lumen sowie das Einsteigermodell BD430 mit 2.700 ANSI-Lumen. Darüber hinaus wird das WXGA-Modell BD460 mit 1.280 x 800 Pixeln und einer Helligkeit von 3.200 ANSI-Lumen angeboten. Das Kontrastverhältnis beziffert LG mit 5.000:1.

Alle können mit ihrem 1,2fach-Zoomobjektiv eine Bilddiagonale von bis zu 3 Metern erzeugen und sind für die Tonuntermalung der Präsentationen mit zwei 3-Watt-Lautsprechern ausgestattet. Dazu kommt ein HDMI-Anschluss sowie analoge Videoeingänge wie VGA und Komponente. Für die Lampen gibt LG eine recht hohe Lebensdauer an. So sollen es 5.000 Stunden im Eco-Modus oder 4.000 Stunden im Normalmodus sein. Den Geräuschpegel im Eco-Modus gibt LG mit 32 Dezibel dB(A) an.

Die Modelle BD430 und BD450 sollen ab sofort erhältlich sein, während der BD460 und der BD470 erst im Mai 2013 angeboten werden sollen.

Die neuen LG-Präsentationsprojektoren sollen rund 400 Euro (BD430), 480 Euro (BD450) und 650 Euro (BD460) kosten. Das hellste Modell BD470 wird für 800 Euro angeboten. LG gewährt auf alle Modelle 36 Monate Garantie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Charles Marlow 25. Apr 2013

Die langlebigen Lampen sollten schon vor 5 Jahren kommen. Aber wozu Eile, wenn die...

Horsty 24. Apr 2013

mehr zeitgemäß. Ich habe wirklich keine Ahnung was damit gezeigt werden soll? Als...

Eheran 24. Apr 2013

32dB sind doch fast garnichts? 3,5" Festplatten sind etwa so laut. Sicher eine enorme...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /