Abo
  • Services:
Anzeige
Das Pre3 von HP war bisher das letzte WebOS-Smartphone.
Das Pre3 von HP war bisher das letzte WebOS-Smartphone. (Bild: HP)

LG Gibt es bald wieder WebOS-Smartphones?

LG zeigt in Kürze sein erstes Fernsehgerät mit WebOS. LG will das ehemalige Smartphone- und Tabletbetriebssystem weiterentwickeln und es möglicherweise auch wieder auf Smartphones bringen. Bisher hatte LG WebOS nur für Smart-TVs angedacht.

Anzeige

Anfang 2014 will LG den ersten Smart-TV mit WebOS zeigen. Auf der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas wird der WebOS-Fernseher Anfang Januar 2014 erstmals vorgestellt. Dabei wird die bisherige Bedienung mit Kartendarstellung fortgeführt, die von alten WebOS-Smartphones und -Tablets bekannt ist, wie das Wall Street Journal mit Verweis auf eine mit der Entwicklung vertraute Person berichtet.

LG will WebOS auf jeden Fall weiterentwickeln, und es könnte in der Zukunft sogar wieder Smartphones mit WebOS geben. Derzeit ist unklar, wovon es abhängt, ob LG wieder WebOS-Smartphones entwickelt und verkauft. Seitdem HP das Hardwaregeschäft rund um WebOS dichtgemacht hat, gab es keine neuen WebOS-Geräte mehr. Der Smart-TV von LG wäre das erste Gerät, das wieder mit dem ursprünglich von Palm entwickelten Betriebssystem läuft.

Bisher hatte LG offiziell immer nur davon gesprochen, WebOS in Fernsehern einsetzen zu wollen. Von einer Nutzung auf mobilen Endgeräten war keine Rede.

LGs erster WebOS-TV mit 2,2-GHz-Prozessor

LGs WebOS-TV soll mit einem 2,2 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor laufen und 1,5 GByte Arbeitsspeicher haben. LG will damit erreichen, dass genügend Reserven vorhanden sind, um mehrere Apps parallel laufenzulassen und die Multitasking-Möglichkeiten von WebOS zu nutzen.

Ende Februar 2013 kaufte LG HP wesentliche Teile von WebOS ab. LG übernimmt den Quelltext und die Dokumentation von WebOS sowie einige Mitarbeiter, die derzeit bei HP an dem System arbeiten. Zudem schließt LG einen Lizenzvertrag mit HP, um zusätzlich einige für WebOS-Geräte relevante Patente zu lizenzieren, die im Besitz von HP bleiben. Dabei geht es um Patente, die grundlegende Funktionen des Betriebssystems und Teile der Bedienoberfläche abdecken und heute von vielen Unternehmen genutzt werden.


eye home zur Startseite
stuempel 07. Feb 2014

Ich glaube, meine Frage kam falsch rüber. Der Titel lautet "Gibt es bald wieder WebOS...

HMitterwald 03. Jan 2014

Ganz im Ernst: Ich vermisse mein WebOS (jetzt: Android). Die Hardware war leider nur...

LH 02. Jan 2014

Und warum willst "du schlaumeier" Updates für ein OS laden, das du gar nicht wirklich nutzt?

Themenzersetzer 31. Dez 2013

All-in-One-Tablet.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum München
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Witten
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  2. ab 17,97€
  3. 359,00€ statt 570,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt

  2. Europa

    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

  3. Altes Protokoll

    Debian-Projekt stellt FTP-Server ein

  4. Webserver

    Nginx 1.13 erscheint mit TLS-1.3-Support

  5. Europäischer Gerichtshof

    Streaming aus illegalen Quellen ist rechtswidrig

  6. Cryogenic Memory

    Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher

  7. Bonaverde

    Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

  8. Festo

    Der Octopus Gripper nimmt Objekte in den Schwitzkasten

  9. Microsoft

    "Es gilt, die Potenziale von Mädchen zu fördern"

  10. Hochschulen

    Ein Drittel mehr Informatik-Studienanfängerinnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

  1. Und während man in Villa Riva noch am ankündigen ist

    Ovaron | 15:46

  2. Re: War überfällig

    Dwalinn | 15:46

  3. Re: Nach dem soundblaster überflüssig geworden sind

    moppi | 15:45

  4. Re: Getrennt unterrichten?

    Natanji | 15:45

  5. Re: Die Vorstufe zum Klarnamen

    Prinzeumel | 15:44


  1. 14:56

  2. 14:38

  3. 14:18

  4. 13:07

  5. 12:47

  6. 12:45

  7. 12:07

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel