Abo
  • Services:
Anzeige
LG 105UB9
LG 105UB9 (Bild: LG)

LG Gewölbter Fernseher mit 2,66 Metern Bilddiagonale

Einen Fernseher im Cinemascope-Format mit einer Auflösung von 11 Megapixeln will LG auf der CES 2014 vorstellen. Sein gewölbtes Display wurde mit TFT-Technik realisiert.

Anzeige

LG hat im Vorfeld der International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas einen Fernseher mit gewölbtem Bildschirm angekündigt, der mit einer 105 Zoll (2,66 Meter) großen Bilddiagonale ausgestattet ist. Anders als bei den konkaven Fernsehern des vergangenen Jahres wird diesmal kein OLED eingesetzt.

Der im Cinemascope-Format 21:9 gehaltene LG 105UB9 erreicht eine Auflösung von 11 Megapixeln beziehungsweise 5.120 x 2.160 Bildpunkten.

Die Wölbung des Bildschirms hat LG nach eigenen Angaben mit herkömmlicher TFT-Technik realisiert. Der ungleichmäßigen Ausleuchtung will der südkoreanische Hersteller durch einige Änderungen beigekommen sein.

Den Preis und weitere technische Daten hat LG noch nicht verraten. Auf der CES 2014 wird LG den 105UB9 dem Publikum vorstellen. Die Messe findet vom 7. bis zum 10. Januar 2014 in Las Vegas statt.


eye home zur Startseite
Michael H. 20. Dez 2013

Ach... Lieferung am besten im Sommer... mit nem Gabelstapler direkt in den ersten stock...

S-Talker 20. Dez 2013

So ein Unfug. Es gibt kein "Standard Kinoformat". Es gibt genauso viele Kinofilme imd 1...

Konakona 19. Dez 2013

Firmware-Updates und Online-Streams wären 2 Möglichkeiten. Wer keinen PC hat kann auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  3. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Opps

    slead | 19:36

  2. Re: SUbventionen sind unsinnig

    bombinho | 19:32

  3. "IT-News für Profis"-Bashing in 3,2,1...

    ipodtouch | 19:31

  4. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 19:11

  5. Re: Und bei DSL?

    sneaker | 19:10


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel