Abo
  • Services:
Anzeige
LGs G5 mit ständig aktivem Display
LGs G5 mit ständig aktivem Display (Bild: LG)

LG G5: Smartphone-Display bleibt immer an

LGs G5 mit ständig aktivem Display
LGs G5 mit ständig aktivem Display (Bild: LG)

LGs kommendes Top-Smartphone wird ein Display haben, das immer eingeschaltet bleibt. Das G5-Display informiert dann über Benachrichtigungen und anstehende Aufgaben.

Bevor LG das G5-Smartphone kommende Woche offiziell vorstellt, weist der Hersteller auf Twitter und Facebook bereits auf ein Ausstattungsdetail hin: ein Display, das nicht mehr ausgeht. Besitzer eines G5 erhalten so die Möglichkeit, sich mit einem einfachen Blick auf das Display über wichtige Statusangaben und Benachrichtigungen zu informieren. Dafür muss das Smartphone demnach nicht erst eingeschaltet werden.

Anzeige
  • LGs G5 mit ständig eingeschaltetem Display (Bild: LG)
  • LGs G5 mit ständig eingeschaltetem Display (Bild: LG)
LGs G5 mit ständig eingeschaltetem Display (Bild: LG)

Wenn das G5 mit dem Display nach oben auf dem Tisch liegt, genügt ein Blick darauf und der Anwender erfährt alles über neue Benachrichtigungen. Das Konzept erinnert entfernt an das V10 von LG, das oberhalb des normalen Displays ein schmales zweites Display hat. Im Fall des V10 dient das Zweitdisplay bei abgeschaltetem Hauptdisplay zur Information und ähnelt damit einem Display, das ständig eingeschaltet ist. Beim V10 war das Zweitdisplay vergleichsweise dunkel, so dass es bei hellem Umgebungslicht nur schwer zu erkennen war.

G5 wird am 21. Februar gezeigt

Es ist noch nicht bekannt, welche Displaytechik LG beim G5 verwendet, um ein ständig aktives Display verwenden zu können, ohne die Akkulaufzeit des Smartphones übermäßig zu verringern. Am 21. Februar 2016 will LG das G5 offiziell anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona vorstellen.

Derzeit wird erwartet, dass das G5 mit Irisscanner und in einem Unibody-Metallgehäuse erscheint. Trotz des Unibody-Designs soll es einen austauschbaren Akku haben. Während wechselbare Akkus in Oberklasse-Smartphones seltener werden, setzt LG wohl weiterhin auf dieses Ausstattungsdetail.

LG plant zwei Oberklasse-Smartphones in diesem Jahr

Das G5 wird in diesem Jahr das erste Oberklasse-Smartphone von LG sein. Im Laufe des Jahres ist noch ein zweites Oberklassemodell von LG geplant. Es wird dann wohl die Nachfolge des V10 antreten. Allerdings erscheint es jetzt unwahrscheinlich, dass ein V10-Nachfolger wieder ein zweites Display bekommt, wenn das G5 bereits ein Hauptdisplay hat, das dauerhaft eingeschaltet ist. Mit diesem Schritt will sich LG im hart umkämpften Smartphone-Markt besser behaupten.


eye home zur Startseite
Labbm 11. Feb 2016

Ich würde behaupten für den durchschnittlichen Smartphone User schon eine Bereicherung...

Mavventi 11. Feb 2016

Schöne Sache... Neben sinnlosen LEDs und Blitzlicht bei eingehenden Nachrichten ein...

pk_erchner 10. Feb 2016

nächstes Jahr ?

Labbm 10. Feb 2016

Gibt es bestimmt. Beim V10 kann man bei Bedarf den zweiten Bildschirm ja auch komplett...

triplekiller 10. Feb 2016

Die Uhr, Empfangsqualität und kurze Nachrichten auf dem ePaper, der normale Kram auf dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Re: Kein Mensch ist 200 Mio. Dollar/Euro Wert

    Emulex | 07:44

  2. Re: Na endlich

    Der Held vom... | 07:30

  3. Re: Abgehoben

    Emulex | 07:29

  4. Re: Personalmangel aus Sicht eines Unternehmers

    Neuro-Chef | 06:52

  5. Übersetzt

    Sharra | 04:49


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel