Abo
  • Services:
Anzeige
G Pro 2
G Pro 2 (Bild: LG)

Knock Code erlaubt Entsperren per Klopfen

LG wird das G Pro 2 mit Android 4.4 alias Kitkat ausliefern. Darauf läuft dann die von LG angepasste Bedienoberfläche. Dabei sind etliche Funktionen erhalten, die etwa vom G2 bekannt sind. Erweitert wurde die Knockon-Funktion, mit der sich das Gerät mit einem Doppeltipp auf das Display ein- und ausschalten lässt. Die Funktion Knock Code ermöglicht nun auch das Entsperren mit einer Klopfkombination. LG verspricht, dass es über 86.000 verschiedene Kombinationen gibt. Damit soll ausgeschlossen werden, dass Unbefugte das Klopfmuster erraten können, das aus bis zu acht Klopfern bestehen kann.

Anzeige
  • G Pro 2 (Bild: LG)
  • G Pro 2 (Bild: LG)
  • G Pro 2 (Bild: LG)
  • G Pro 2 (Bild: LG)
  • G Pro 2 (Bild: LG)
  • G Pro 2 (Bild: LG)
  • G Pro 2 (Bild: LG)
  • G Pro 2 (Bild: LG)
G Pro 2 (Bild: LG)

LG hat dem Smartphone einige spezielle Funktionen spendiert, die bei der Benutzung helfen sollen. So gibt es einen Dual Browser, um bequem in zwei Browserfenstern nebeneinander zu surfen. Mit der Funktion Content Lock kann der Nutzer Dateien verstecken, so dass Unbefugte darauf keinen Zugriff haben, weil die Daten erst nach einer Kennworteingabe freigegeben werden.

Mini View verhilft zur Einhandbedienung

Damit sich das Smartphone trotz des großen Displays auch gut einhändig bedienen lässt, gibt es die Funktion Mini View. Dann erscheinen Inhalte nur noch in einem Displayausschnitt, so dass sich alle Bedienelemente mit einer Hand erreichen lassen. Der Nutzer kann die Größe von 3,4 bis 4,7 Zoll selbst bestimmen und sie so nach den eigenen Anforderungen einstellen.

Das Smartphone unterstützt LTE, UMTS sowie GSM, Details zu den jeweiligen Frequenzen liegen nicht vor. Zudem gibt es Dual-Band-WLAN gemäß 802.11 a/b/g/n samt dem neuen ac-Standard, Bluetooth 4.0, NFC und vermutlich auch einen GPS-Empfänger.

Bei Maßen von 157,9 x 81,9 x 8,3 mm wiegt das Smartphone 172 Gramm und hat einen 3.200-mAh-Akku. Zur Akkulaufzeit liegen noch keine Angaben vor, aber sowohl das G2 als auch das G Flex zeichneten sich durch vergleichsweise hohe Akkulaufzeiten aus, so dass das auch für die Neuvorstellung gelten dürfte.

Noch kein Termin für den Deutschlandstart

LG wird das G Pro 2 zunächst in Korea auf den Markt bringen. Wann das Smartphone nach Deutschland kommt, ist noch nicht entschieden. Auch zum Preis hat sich LG noch nicht geäußert. Es bleibt zu hoffen, dass LG seiner neuen Entwicklung treu bleibt und mit der Markteinführung hierzulande nicht zu lange wartet. LG wird das G Pro 2 auf dem Mobile World Congress Ende Februar 2014 in Barcelona zeigen.

LG plant G2 Mini

LG hat zudem angekündigt, auf dem Mobile World Congress offenbar ein G2 Mini zeigen zu wollen. Unklar ist noch, ob LG hier den Weg von Sony einschlägt und das Topmodell nur in der Größe verkleinert oder sich für den Ansatz von Samsung und HTC entscheidet. Die Miniausführungen der Topmodelle von HTC und Samsung bieten hingegen nicht die gleiche Ausstattung der namensgebenden Smartphones.

 LG G Pro 2: Topsmartphone mit guter Kamera und vielen Besonderheiten

eye home zur Startseite
DxC 23. Feb 2014

Warum LG , warum wieder bei der mobilen Telefonzelle und nicht im G2 ? Wirklich die...

saddrak 13. Feb 2014

na laut LG isser austauschbar: http://www.lgnewsroom.com/newsroom/contents/64171 "Key...

Gontah 13. Feb 2014

Beim Mini View ist doch die komplette Hintergrundbeleuchtung an, oder? Ist ja kein AMOLED.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Global Exchange (Europe) GmbH, Frankfurt
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. R&S Cybersecurity gateprotect GmbH, Hamburg
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: ++

    Moldmaker | 19:31

  2. Das ist schon in 2012 in Südkorea passiert.

    GangnamStyle | 19:30

  3. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    teenriot* | 19:30

  4. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    SJ | 19:21

  5. Klassischer Bumerang

    GangnamStyle | 19:20


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel