Abo
  • Services:

LG G Pad II 8.0: Android-Tablet mit normalem USB-Anschluss und dünnem Stylus

LG hat mit dem G Pad II 8.0 ein neues 8-Zoll-Tablet vorgestellt. Es zeichnet sich durch einen normalen USB-Anschluss aus und wird mit einem besonders dünnen Stylus ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,
G Pad II 8.0 mit normalem USB-Anschluss
G Pad II 8.0 mit normalem USB-Anschluss (Bild: LG)

Das G Pad II 8.0 bietet eine Reihe von Besonderheiten für ein Android-Tablet: So hat das 8-Zoll-Tablet einen normalen USB-Anschluss, der auch USB-OTG-tauglich ist. Das bedeutet, reguläres USB-Zubehör kann ohne lästige Adapter direkt an das Tablet angeschlossen werden. Das können USB-Sticks, Festplatten, Mäuse oder Tastaturen sein.

  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 mit normalem USB-Anschluss (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 mit normalem USB-Anschluss (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 mit normalem USB-Anschluss (Bild: LG)
  • G Pad II 8.0 (Bild: LG)
G Pad II 8.0 (Bild: LG)
Stellenmarkt
  1. INconnect GmbH, Ingolstadt, Berlin, Heilbad Heiligenstadt, Hamburg
  2. Rhodia Acetow GmbH, Freiburg im Breisgau

Üblicherweise besitzen auch Android-Tablets nur einen Micro-USB-Anschluss, obwohl oft Platz für einen normalen USB-Anschluss wäre. LG ist somit einer der wenigen Hersteller, der ein Android-Tablet mit einem normalen USB-Anschluss auf den Markt bringen will.

Stylus mit besonders dünner Spitze

Dem neuen LG-Tablet liegt auch ein Stylus bei, der eine mit 3,5 mm besonders dünne Spitze besitzt. Der Stylus ist damit vergleichsweise dünn und wird vermutlich nicht sonderlich gut in der Hand liegen. Bei vergleichbaren Geräten ist die Stiftspitze oftmals mindestens doppelt so dick. Mit dieser Spitze sollen sich auch detailreiche Zeichnungen anlegen lassen.

Die Display-Auflösung des 8-Zoll-Tablets ist mit 1.280 x 800 Pixeln nicht gerade überragend. Im Tablet steckt Qualcomms Quad-Core-Prozessor Snapdragon 400, der mit einer Taktrate von 1,2 GHz läuft. Außerdem gibt es 1,5 GByte Arbeitsspeicher, 32 GByte Flash-Speicher und einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die bis zu 128 GByte groß sein können.

Android 5.0 ist vorinstalliert

Das Tablet bietet Dual-WLAN nach 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0 Low-Energy und wird gleich mit Android 5.0 alias Lollipop auf den Markt kommen. Auf der Displayseite ist eine 2-Megapixel-Kamera untergebracht, auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Mit einem Gewicht von 347 Gramm gehört es zu den leichteren Tablets. Zum Vergleich: Apples aktuelles iPad Mini ist mit 331 Gramm etwas leichter. Im Tablet steckt ein 4.200-mAh-Akku, zur Akkulaufzeit liegen keine Angaben vor.

LG hat das G Pad II 8.0 vorerst nur für den koreanischen Markt vorgestellt. Derzeit ist unklar, wann und zu welchem Preis es in Deutschland auf den Markt kommen wird. Die eher durchschnittliche Ausstattung lässt auf einen vergleichsweise günstigen Preis hoffen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

LinuxMcBook 10. Okt 2015

Dann funktioniert das aber wohl nur, wenn das Handy schon mit 4.1 ausgeliefert wurde...

awhdbsjcskdnc 31. Aug 2015

Die 8,3 Zoll sind echt ideal. Ätzend nur, dass es seit Juli 2014 keine Androidupdates...

Little_Green_Bot 17. Aug 2015

Es gab doch kürzlich einen Golem-Artikel, wonach nur zwei Hersteller mit Smartphones...

Dwalinn 17. Aug 2015

Viele vergessen das leider immer, will man zumindest ne weile Updates haben muss man...

kvoram 17. Aug 2015

Ich habe es sehr wohl verstanden, den USB-A Port begrüße ich ja auch, aber eben nicht...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
    BMW i3s im Test
    Teure Rennpappe à la Karbonara

    Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
    Ein Praxistest von Friedhelm Greis

    1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
    2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
    3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

      •  /