LG: Cinemascope-Display mit 34 Zoll

LG hat ein 34 Zoll großes Display mit einem Seitenverhältnis von 21:9 vorgestellt, auf dem zum Beispiel mehrere Dokumente nebeneinander dargestellt werden können. Die Displays ersetzen jeweils zwei Bildschirme im 4:3-Format.

Artikel veröffentlicht am ,
LG 34UM95
LG 34UM95 (Bild: LG)

Der 34UM95 ist nicht LGs erstes Display im 21:9-Format. Schon 2012 brachte das Unternehmen einen solchen Bildschirm auf den Markt. Der neue 34UM95 erreicht eine Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln und ist mit einem AH-IPS-Panel mit einem Kontrastverhälnis von 1.000:1 ausgerüstet.

  • LG 34UM95 (Bild: LG)
  • LG 34UM95 (Bild: LG)
LG 34UM95 (Bild: LG)
Stellenmarkt
  1. MTA / MTLA/MFA (m/w/d) Kundensupport
    Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim
  2. Inhouse Consultant SAP Business Partner m/w/d
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
Detailsuche

Die Helligkeit wird mit 320 Candela pro Quadratmeter angegeben. Das Display bietet einen Displayport 1.2, zwei HDMI-Anschlüsse und zwei Thunderbolt-Buchsen sowie USB 3.0. Mit Standfuß misst der Bildschirm stolze 829,9 x 468,9 x 173 mm und benötigt im Betrieb etwa 80 Watt. Der Preis liegt bei rund 1.000 Euro. Im April soll der LG 34UM95 auf dem Markt sein.

Darüber hinaus bietet LG noch den UM65 an, der ebenfalls im 21:9-Format gehalten ist und in den drei Größen 25, 29 und 34 Zoll angeboten wird. Das kleinste Modell erreicht eine Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixeln und eine Helligkeit von 300 Candela. Das AH-IPS-Display wird wahlweise über Displayport 1.2, zwei HDMI-Eingänge oder DVI-D Dual Link an den Rechner angeschlossen. Der LG UM65 mit 29 Zoll und der 34UM65 mit 34 Zoll sind größer, doch die sonstigen Daten sind gleich.

Der LG 34UM65 kostet 610 Euro, der 25UM65 soll für 280 Euro angeboten werden und für den 29UM65 werden 450 Euro fällig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


FaLLoC 01. Apr 2014

Welche Spiele sind das, die in der Breite angepasst werden? Ich kenne nämlich keine.

freddypad 10. Mär 2014

Jedenfalls ist 16:10 tausend mal besser zum Arbeiten als das schwachsinnige 16:9 Format...

McAfee... 09. Mär 2014

Mit OSX + Slate kann man Programme nicht nur rechts und links anordnen sondern in...

furanku1 09. Mär 2014

Nein, das verstehst Du bezogen auf das Seitenverhältnis ganz richtig. 4/3+4/3=8/3, das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. EU Chips Act: Voll daneben ist auch vorbei
    EU Chips Act
    Voll daneben ist auch vorbei

    Im Dezember könnte sich die EU auf einen Chips Act zur Förderung der Halbleiterindustrie einigen, der bisher komplett am Ziel vorbei plant. Worauf sich die Branche und ihre Kunden gefasst machen müssen.
    Eine Analyse von Gerd Mischler

  2. Anniversary Celebration angespielt: Atari hat mal wieder etwas richtig Tolles gemacht
    Anniversary Celebration angespielt
    Atari hat mal wieder etwas richtig Tolles gemacht

    Der Spielehersteller Atari hat die wunderbare Sammlung Anniversary Celebration veröffentlicht - für alle Plattformen.
    Von Peter Steinlechner

  3. Nordamerika: Tesla gibt Autopilot-Betaversion für alle Fahrer frei
    Nordamerika
    Tesla gibt Autopilot-Betaversion für alle Fahrer frei

    Die Zugriffsbeschränkung für den Full-Self-Driving-Modus des Autopiloten von Tesla gilt nicht mehr. Alle Kunden in Nordamerika können ihn nun nutzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, Media Markt & Saturn • Microsoft Week • Gaming-Monitore MSI, Acer & Co. bis zu -36% • Samsung SSDs intern/extern bis zu -60% • Tiefstpreise: Microsoft Xbox/PC-Controller 34,99€, LG OLED TV (2022) 65" 1.199€ [Werbung]
    •  /