Abo
  • Services:

LG Chem: Neuer Akku soll Smartwatches länger durchhalten lassen

LG hat einen neuen Akku vorgestellt, der die Laufzeit von Smartwatches merklich verlängern soll. Der Akku ist sechseckig und nutzt daher den Raum in einer runden Datenuhr besser aus - kann also größer gebaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue sechseckige Akku von LG Chem mit anderen Akkumodellen
Der neue sechseckige Akku von LG Chem mit anderen Akkumodellen (Bild: LG Chem)

Das südkoreanische Unternehmen LG Chem, das zur LG-Gruppe gehört, hat einen neuen Akku für Smartwatches vorgestellt. Die Besonderheit: Der Akku ist sechseckig und soll sich mit dieser Form besser für runde Datenuhren eignen, wie die Korea Times unter Bezugnahme auf einen Firmensprecher schreibt.

25 Prozent längere Akkulaufzeit

Stellenmarkt
  1. Stadt Lippstadt, Lippstadt
  2. IAM Worx GmbH, Oberhaching

Aufgrund der Form könne der Platz in einer Smartwatch besser ausgenutzt werden und die Akkulaufzeit verglichen mit einem rechteckigen Akku um bis zu 25 Prozent gesteigert werden. Entwickelt wurde der Akku nach Angaben von LG Chem zusammen mit einem führenden Technikhersteller, den der Firmensprecher allerdings nicht nennen wollte.

Interessanterweise berichtet die Korea Times von anderen Quellen, die ausgesagt haben, dass zu den Partnern nicht LG Electronics gehört - als Smartwatch-Hersteller in der eigenen Firmengruppe eine naheliegende Lösung. Zudem stellt LG Electronics selbst runde Smartwatches vor, die von der neuen Technologie profitieren würden. Auch Apple soll nicht zu den Entwicklungspartnern gehören.

LG Chem rechnet damit, dass in Zukunft weitere Hersteller runde Smartwatches anbieten wollen. Aktuell gibt es bereits einige runde Datenuhren, etwa die Moto 360 von Motorola oder die G Watch R von LG. Generell leiden Smartwatches unter der eher kurzen Akkulaufzeit, die meist bei maximal zwei Tagen liegt.

Plan: Bis 2018 Weltmarktführer

LG Chem möchte nach eigenen Angaben bis 2018 Weltmarktführer bei der Herstellung kleiner Akkus werden. Zudem sollen Akkus in weiteren Formen hergestellt werden, etwa in L-Form. Der Hersteller hat bereits in der Vergangenheit Akkus mit schrägen Kanten oder Kabelakkus zum Umhängen vorgestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Schnarchnase 30. Jun 2015

Und je nachdem wer es erfindet, wird es sofort patentiert nur wegen der Form...

wasabi 30. Jun 2015

Wie kommst du darauf? Lithium-Polymer-Akkus ist einfach nur eine spezielle Ausführung...

TC 29. Jun 2015

2 Akku News innerhalb einer Woche sind halt neuer Rekord ;)

Anonymer Nutzer 29. Jun 2015

Grundsätzlich sind runde Uhren einfacher und besser anzurichten - eckige Uhren bekommen...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /