Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue sechseckige Akku von LG Chem mit anderen Akkumodellen
Der neue sechseckige Akku von LG Chem mit anderen Akkumodellen (Bild: LG Chem)

LG Chem: Neuer Akku soll Smartwatches länger durchhalten lassen

Der neue sechseckige Akku von LG Chem mit anderen Akkumodellen
Der neue sechseckige Akku von LG Chem mit anderen Akkumodellen (Bild: LG Chem)

LG hat einen neuen Akku vorgestellt, der die Laufzeit von Smartwatches merklich verlängern soll. Der Akku ist sechseckig und nutzt daher den Raum in einer runden Datenuhr besser aus - kann also größer gebaut werden.

Anzeige

Das südkoreanische Unternehmen LG Chem, das zur LG-Gruppe gehört, hat einen neuen Akku für Smartwatches vorgestellt. Die Besonderheit: Der Akku ist sechseckig und soll sich mit dieser Form besser für runde Datenuhren eignen, wie die Korea Times unter Bezugnahme auf einen Firmensprecher schreibt.

25 Prozent längere Akkulaufzeit

Aufgrund der Form könne der Platz in einer Smartwatch besser ausgenutzt werden und die Akkulaufzeit verglichen mit einem rechteckigen Akku um bis zu 25 Prozent gesteigert werden. Entwickelt wurde der Akku nach Angaben von LG Chem zusammen mit einem führenden Technikhersteller, den der Firmensprecher allerdings nicht nennen wollte.

Interessanterweise berichtet die Korea Times von anderen Quellen, die ausgesagt haben, dass zu den Partnern nicht LG Electronics gehört - als Smartwatch-Hersteller in der eigenen Firmengruppe eine naheliegende Lösung. Zudem stellt LG Electronics selbst runde Smartwatches vor, die von der neuen Technologie profitieren würden. Auch Apple soll nicht zu den Entwicklungspartnern gehören.

LG Chem rechnet damit, dass in Zukunft weitere Hersteller runde Smartwatches anbieten wollen. Aktuell gibt es bereits einige runde Datenuhren, etwa die Moto 360 von Motorola oder die G Watch R von LG. Generell leiden Smartwatches unter der eher kurzen Akkulaufzeit, die meist bei maximal zwei Tagen liegt.

Plan: Bis 2018 Weltmarktführer

LG Chem möchte nach eigenen Angaben bis 2018 Weltmarktführer bei der Herstellung kleiner Akkus werden. Zudem sollen Akkus in weiteren Formen hergestellt werden, etwa in L-Form. Der Hersteller hat bereits in der Vergangenheit Akkus mit schrägen Kanten oder Kabelakkus zum Umhängen vorgestellt.


eye home zur Startseite
Schnarchnase 30. Jun 2015

Und je nachdem wer es erfindet, wird es sofort patentiert nur wegen der Form...

wasabi 30. Jun 2015

Wie kommst du darauf? Lithium-Polymer-Akkus ist einfach nur eine spezielle Ausführung...

TC 29. Jun 2015

2 Akku News innerhalb einer Woche sind halt neuer Rekord ;)

DetlevCM 29. Jun 2015

Grundsätzlich sind runde Uhren einfacher und besser anzurichten - eckige Uhren bekommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Power Service GmbH, Heilbronn
  2. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. OUTFITTER GmbH, Neu-Isenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)
  2. 15,99€
  3. (-22%) 46,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Gründe

    Lemo | 23:33

  2. Re: Nicht jammern, sondern machen

    Stoker | 23:26

  3. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    FreierLukas | 23:23

  4. Re: LTE900 seit ein paar Tagen vielerorts gro...

    Axido | 23:18

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Ach | 23:17


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel