Abo
  • Services:
Anzeige
Mordors Schatten auf dem LG 34UC89G
Mordors Schatten auf dem LG 34UC89G (Bild: Golem.de (Foto: Michael Wieczorek))

Sehr gute Farben, weniger gut bei Schwarz und Weiß

Den sRGB-Farbraum deckt das Panel nach unseren Messungen zu 98 Prozent ab, das ist sehr gut und besser als die 93 Prozent beim Freesync-Modell. Das 8-Bit-Panel benötigt laut Hersteller 5 Millisekunden für den Grau-zu-Grau-Wechsel. Wir können im Test keine auffälligen Schwachpunkte bei den Bildwechseln ausmachen.

Anzeige

Die Benchmarks von Blurbusters und der Lagom-Test-Suite besteht der Monitor mit Bravour. Wichtig: Übertaktet auf 166 Hertz verliert das Display die Möglichkeit, die Reaktionszeit durch Overdrive zu reduzieren. Spieler müssen sich also zwischen Overdrive der Pixel und der Übertaktung des Panels entscheiden.

Das Display ist leicht entspiegelt und reflektiert etwas, einen eventuell störenden Kristalleffekt konnten wir nicht ausmachen. Der Kontrast liegt mit 1.005:1 in einem vertretbar guten Bereich.

Wolken bei Nacht

In dunklen Räumen fällt die leicht unausgewogene Hintergrundbeleuchtung negativ auf. Minimales Clouding ist selbst bei einer Einstellung von 8 von 100 bei der Helligkeit noch erkennbar - bei unserem Modell primär unten links und oben rechts. In normal beleuchteten Räumen stellt das kein Problem dar. In dunklen Spieleszenen oder beispielsweise bei den Credits in Filmen ist das unschön.

Der LG 34UC89G verbraucht auf maximaler Helligkeit gut 55 Watt, bei 150 cd/m² sind es rund 37 Watt.

Das OSD wird über den bei LG üblichen 5-Wege-Joystick gesteuert, was bewährt gut funktioniert. Ziemlich klasse ist das Menü für Gamma, die RGB-Farben und die Temperatur. Eine 6-Achsen-Korrektur wie der 34UC79G bietet der 34UC89G nicht. Bildprofile können in sechs Voreinstellungen gesichert werden.

  • Am Rand messen wir maximal nur 243 50 cd/m² während ... (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • ... wir in der Displaymitte die versprochenen 300 cd/m² sehen. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das AH-IPS-Panel überzeugt insgesamt. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Kabelmanagement ist gut. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Bei komplett dunklen Inhalten ist leichtes Clouding sichtbar. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Wir spielen PubG auf dem LG 34UC89G. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Der kleine Kabelhalter für Mäuse ist sehr praktisch. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das OSD ist übersichtlich. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Wir spielen Mordors Schatten auf dem LG 34UC89G. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Wir spielen Dota 2 auf dem LG 34UC89G. Im Hintergrund ist das International 2017 in 16:9 zu sehen. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)
Bei komplett dunklen Inhalten ist leichtes Clouding sichtbar. (Foto: Michael Wieczorek/Golem.de)

Clever finden wir das stabile Kabelmanagement sowie einen kleinen Clip, der das Mauskabel an der Unterseite des Monitors in der Luft hält. Das dürfen sich andere Displayhersteller gerne abschauen.

LG liefert den Monitor, eine Halterung, einen Standfuß und ein externes 65-Watt-Netzteil, ein Displayportkabel und eine optionale Kabelführung. Die gesamte Konstruktion wird innerhalb von Minuten werkzeuglos arretiert und ist 8,6 kg leicht. Das Display kann zwar geneigt, aber nicht um den Standfuß herumgedreht werden. Das AH-IPS-Panel ist vergleichbar blickwinkelstabil wie die Konkurrenz mit laut LG 178 Grad in der Horizontalen und Vertikalen.

 Mehr sehen dank UltrawideVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
TobiVH 10. Aug 2017

Normalerweise bin ich sehr pingelich was Hardware Probleme angeht, besonders im...

Dwalinn 09. Aug 2017

So ist es! Mein nächster Monitor wird UWQHD +100 Hz, WQHD 144Hz oder 4k 60Hz haben...

CallyBre 09. Aug 2017

Das sagte ich ja, aber verallgemeinert auf IPS, hab noch keinen IPS gefunden, der kein...

mw (Golem.de) 09. Aug 2017

Genau die beiden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. (u. a. Cities: Skylines für 6,66€)
  3. (-75%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Und ...

    mhstar | 19:45

  2. Re: Dann eben nicht

    hum4n0id3 | 19:39

  3. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    derdiedas | 19:23

  4. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    derdiedas | 19:17

  5. Re: schnell gelangweilt

    plutoniumsulfat | 19:08


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel