Levi's-Jeansjacke im Test: Die Jacke mit dem klugen Google-Ärmel

An Jeansjacken scheiden sich die Geschmacksgeister: Die einen lieben sie, die anderen halten sie für ein Relikt aus den 80er-Jahren. Levi's Trucker Jacket bietet dank Googles Jacquard-Technologie smarte Funktionen, die die Jacke in die Neuzeit katapultieren - aber nicht zwingend sinnvoll sind.

Ein Test von veröffentlicht am
Das Trucker Jacket von Levi's lässt sich dank eingewebter leitender Fasern per Touch bedienen.
Das Trucker Jacket von Levi's lässt sich dank eingewebter leitender Fasern per Touch bedienen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Levi's hat zusammen mit Google seine klassische Jeansjacke Trucker Jacket smart gemacht: Dank der Jacquard genannten Technologie stecken im Bund des linken Ärmels leitende Fasern, die ein Touchpad formen. Im Test haben wir uns angeschaut, was die Jacke in Verbindung mit einem Smartphone und Kopfhörern alles bietet. Dabei sind wir auf einige nützliche Funktionen gestoßen, aber auch auf unsinnige - insgesamt ist auch bei den smarten noch Raum für Verbesserungen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten

Dev-Update Microsoft, Amazon, Google - die Tech-Größen investieren massiv in KI-Coding-Werkzeuge. Zudem gibt es Tipps für bessere Zusammenarbeit.


Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
Ein Bericht von Peter Ilg


    •  /