Abo
  • Services:

Leveleditor: Die neue Schmiede für Halo 5

Eigene Multiplayerkarten zusammen mit anderen per Controller erstellen: Die Schmiede (Forge) ist traditionell eine der Stärken von Halo. Jetzt stellen die Entwickler den neuen Editor vor, den es kurz nach der Veröffentlichung von Halo 5 Guardians geben soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Halo 5 Schmiede
Halo 5 Schmiede (Bild: Microsoft)

Das zu Microsoft gehörende Entwicklerstudio 343 Industries hat seinen von Grund auf neu programmierten Leveleditor Schmiede (im englischen: Forge) vorgestellt. Den können Besitzer von Halo 5 Guardians ab Dezember 2015 herunterladen; das Actionspiel selbst erscheint Ende Oktober 2015. Innerhalb der Schmiede können Spieler per Gamepad und zusammen mit anderen eigene Umgebungen etwa für Multiplayermatches erstellen.

Stellenmarkt
  1. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  2. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Gegenüber ihren Vorgängern soll die neue Schmiede unzählige Verbesserungen bieten - die grundlegende Bedienung soll nach kurzer Eingewöhnung aber ähnlich ablaufen, so die Entwickler in ihrem Blog. Nutzer sollen mit der Software mehrere Objekte zu Gruppen zusammenfassen können, um sie dann etwa am Stück zu verschieben. Das ist wohl auch nötig, weil pro Level mehr als 1.600 Objekte verwendet werden können - bislang waren es ein paar Hundert.

Weitere Neuerungen: deutlich mehr Objekttypen, inklusive der von der Community geforderten unsichtbaren Begrenzungen, neue Boden- und Texturarten, wesentlich umfangreichere Beleuchtungs- und Farbgebungsmöglichkeiten und noch vieles mehr.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)
  2. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  3. 229,99€
  4. ab 19,99€

AhmetYenleph 01. Nov 2015

https://www.change.org/p/microsoft-343-industies-bonnie-ross-kiki-wolfkill-microsoft...


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

      •  /