Abo
  • IT-Karriere:

Let's Play: Valve streamt über Steam.tv

Es könnte weitere Konkurrenz für Youtube und Twitch geben: Valve arbeitet an einem eigenen Angebot, das wahrscheinlich mit dem E-Sport-Turnier The International startet. Wie es dann weitergeht - unklar.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo von Steam
Logo von Steam (Bild: Valve Corporation)

Mehreren Nutzern ist am 17. August 2018 unter der Domain Steam.tv etwas aufgefallen: Dort hat Valve Inhalte aus Dota 2 übertragen - ob live oder aufgezeichnet, ist nicht bekannt. Inzwischen hat das Unternehmen im Gespräch mit US-Medien wie The Verge die Sache zumindest zum Teil aufgeklärt. Bei dem Stream habe es sich um einen Test gehandelt, der aus Versehen öffentlich sichtbar gewesen sei. Man habe neue Technologien für die Übertragung des E-Sports-Turniers The International ausprobiert.

Stellenmarkt
  1. Fahrlehrerversicherung VaG, Stuttgart
  2. RENZ Service GmbH, Kirchberg

Die Funktionen des kurzzeitig öffentlich verfügbaren Angebots sollen an Youtube, Twitch und Mixer erinnert haben. Allerdings mit einem großen Unterschied: Die Nutzer konnten keine eigenen Übertagungen starten, sondern nur das von Valve bereitgestellte Material anschauen.

Es gibt schon lange Gerüchte, dass Valve sein Onlineportal Steam um eigene Streamingangebote erweitert. Damit könnte das Unternehmen zum einen Geld etwa durch Werbung verdienen, vor allem aber seine riesige PC-Spieler-Community noch stärker als bislang an das eigene Ökosystem binden.

Möglicherweise sagt Valve im Rahmen von The International mehr über seine Pläne. Das Turnier findet ab dem 20. August 2018 in der kanadischen Stadt Vancouver statt, das Preisgeld liegt in diesem Jahr bei rund 24 Millionen US-Dollar



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€

gaym0r 20. Aug 2018

Und auch diese Spiele werden weiterentwickelt und mit updates versorgt.

DerSchwarzseher 20. Aug 2018

... haben mit dem letzten friends Update die möglichkeit gekickt auch Non Steam Games...

Baron Münchhausen. 20. Aug 2018

kwt

Hoerli 20. Aug 2018

Mit ein paar umwegen ist es jetzt auch möglich, per OBS, xSplit & Co. bei Steam zu...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    •  /