• IT-Karriere:
  • Services:

Let's Play: Twitch will Streamer zusammen spielen und singen lassen

Der Streamingdienst Twitch hat auf seiner Hausmesse neue Funktionen für Kanalbetreiber und Zuschauer vorgestellt. Unter anderem soll es künftig Übertragungen mit bis zu vier Spielern geben - und Singwettbewerbe.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Twitchcon 2018 findet in San José statt.
Die Twitchcon 2018 findet in San José statt. (Bild: Twitch)

Auf seiner Hausmesse Twitchcon 2018 im kalifornischen San José hat das zu Amazon gehörende Unternehmen Twitch neue Funktionen für seinen Dienst vorgestellt. Eine trägt den Namen Squad Stream, sie soll im Laufe des Jahres 2019 fertig sein und dann die Möglichkeit geben, ohne externe Hilfsmittel bis zu vier Streamer in einer Übertragung zusammenzufassen. Praktisch ist das vor allem bei Onlinegames wie Fortnite und World of Warcraft.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. AGR Gruppe, Herten

Ebenfalls spannend für Multiplayerpartien wird eine Funktion namens Twitch Rivals sein, mit der sich Streamer gegenseitig etwa zu einem Duell herausfordern können. Wie das genau funktioniert und wann die Funktion online geht, ist noch nicht bekannt. Die Neuerung könnte aber durchaus für den ein oder anderen schlagzeilenträchtigen Schlagabtausch etwa zwischen prominenten Streamern oder E-Sportlern sorgen.

Gemeinsam mit dem auf Musikspiele wie Guitar Hero spezialisierten Entwicklerstudio Harmonix arbeitet Twitch außerdem an einer Art Online-Karaoke namens Twitch Sings. Damit sollen Streamer und ihre Zuschauer gemeinsam singen können. Grundlage sollen ein paar Hundert Songs sein, deren Texte und Melodien auf Windows-PC, iOS und Android zum Mitmachen einladen sollen. Die Teilnehmer der Twitchcon dürfen das auf der Messe schon ausprobieren, im Netz soll ein geschlossener Betatest erst gegen Ende 2018 beginnen.

Außerdem hat Twitch neue Funktionen für die Betreiber von Kanälen vorgestellt, mit denen das Verfolgen von Chats und der Kampf gegen Trolle und sonstige Störenfriede vereinfach wird. So sollen Moderatoren beim Klick auf ein Pseudonym einfacher an Informationen etwa darüber gelangen, was die Person dahinter sonst schreibt oder wie lange sie bereits Mitglied auf der Plattform ist.

Streamer sollen mit neuen Werkzeugen einfacher Zusammenfassungen von Übertragungen zusammenstellen können, und auf der Homepage sollen die Empfehlungen überarbeitet werden. Derzeit sehen nach Angaben von Twitch zu jeder Tages- und Nachtzeit mindestens eine Million Menschen einen der Streams auf der Plattform an, vor einem Jahr war es noch rund eine Viertelmillion weniger.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Basti K 28. Okt 2018

... zudem läuft games done quick während der twitchcon (freitag bis heute um 24 uhr)


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    •  /