Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
(Bild: Martin Wolf / Golem.de)

Aktuell, vielfältig, verständlich, klar, unabhängig und hochqualitativ: 90 Prozent unserer LeserInnen finden, dass Golem.de genau das ist, wie unsere erste Umfrage vor rund zwei Monaten ergeben hat. Für fast zwei Drittel unserer NutzerInnen, vorwiegend Fachleute und Profis zwischen 20 und 40 Jahren, ist Golem.de die beste IT-Seite. Über 80 Prozent kommen täglich beziehungsweise mehrmals täglich auf unsere Seite - und zwar direkt und nicht über soziale Netzwerke oder Suchmaschinen. An der Umfrage haben sich 16.000 Personen beteiligt, wofür wir uns hiermit herzlich bedanken!

Stellenmarkt
  1. Information Officer/IT-Systemadministrat- or (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
    Di Gennaro Feinkost- und Weinhandelsgesellschaft mbH, Stuttgart
  2. Informationssicherheitsbeauf- tragter (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München Altstadt-Lehel
Detailsuche

Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen aus der ersten Umfrage, wollen uns aber nicht darauf ausruhen, sondern Golem.de noch besser Ihren Bedürfnissen anpassen. Daher möchten wir in der zweiten Umfrage erfahren, welche Veränderungen Sie sich wünschen. Wie können wir Ihnen beruflich und privat noch besser weiterhelfen - mit unseren Inhalten, aber auch mit zusätzlichen Serviceangeboten? Und wofür könnten Sie sich vorstellen, Geld auszugeben?

Anonymität und Datenschutz sind natürlich gewährleistet. Sollte das Formular hier im Artikel nicht angezeigt werden, können Sie die Umfrage auch über diesen Link erreichen. Falls Sie über die Umfrage hinaus noch Gedanken an uns loswerden möchten, können Sie diese natürlich gerne in die Artikelkommentare oder an redaktion@golem.de schreiben.

Ein herzliches Dankeschön schon mal im Voraus. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Golem Karrierewelt
  1. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.01.2023, Virtuell
  2. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ihr Golem.de-Team



codepage.net 31. Mai 2018

Forumbeiträge zu bewerten ist bestimmt eine kritische Angelegenheit. Ein Problem ist, das...

sme (Golem.de) 16. Mai 2018

Danke für den Hinweis! Das entspricht tatsächlich nicht unseren Richtlinien, wir...

MistelMistel 14. Mai 2018

Ganz wichtig wäre die Baumansicht als Default bei allen zu aktivieren das das...

Garius 11. Mai 2018

Genau so sieht's aus.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla-Fabrik
In Grünheide soll "totales Chaos" herrschen

Die Tesla-Fabrik in Grünheide hinkt ihren Produktionszielen noch weit hinterher. Es gibt zu wenig Personal oder die Mitarbeiter kündigen wieder.

Tesla-Fabrik: In Grünheide soll totales Chaos herrschen
Artikel
  1. Elbit Systems Deutschland: Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab
    Elbit Systems Deutschland
    Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab

    Vor rund einem Jahr hat das Beschaffungsamt der Bundeswehr für 600 Millionen Euro Tausende Funkgeräte aus dem Jahr 1982 nachbauen lassen. Nun werden ganz neue angeschafft.

  2. Europäischer Rat: Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro
    Europäischer Rat
    Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro

    Der Europäische Rat hat sich auf eine Bargeldobergrenze von 10.000 Euro verständigt. Auch Kryptowährungen sollen streng reguliert werden.

  3. Angespielt: Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig
    Angespielt
    Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig

    Open-World-Freiheiten, dynamische Events und eine geteilte Spielwelt: Golem.de hat Diablo 4 angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Olaf Bleich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /