• IT-Karriere:
  • Services:

Lerne zu programmieren: Codecademy gewinnt internationale Partner

Mit Codecademy soll es möglichst einfach sein, programmieren zu lernen. Die Betreiber erweitern ihr Engagement nun auf Frankreich, Brasilien, Argentinien, Estland und das Vereinigte Königreich.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Codecadamy spielerisch Programmieren lernen
Mit Codecadamy spielerisch Programmieren lernen (Bild: Codecademy/Screenshot: Golem.de)

Das Startup Codecademy möchte möglichst vielen Menschen möglichst einfach das Programmieren beibringen. Nach eigenen Angaben benutzen bereits mehr als 24 Millionen Menschen den Dienst, der nun auch international breiter aufgestellt werden soll, wie Chef Zachory Zims im Blog bekanntgibt.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund

So gründet das Unternehmen zunächst ein Büro in London, um besser in Europa tätig sein zu können, und arbeitet mit verschiedenen Organisationen weltweit zusammen. In Frankreich unterstützt Bibliothèques sans Frontières (Bibliotheken ohne Grenzen) Codecademy bei der Übersetzung ins Französische.

Neben Möglichkeiten, die Dienste in den Schulunterricht einzubinden, soll auch daran gearbeitet werden, Menschen in Katastrophengebieten und Flüchtlingscamps Zugang zu der Software zu ermöglichen. Das erlaubt es Codecademy, sein Engagement auch auf Staaten auszuweiten, in denen mehrheitlich Französisch gesprochen wird wie etwa Haiti oder Kamerun.

Brasilien, Argentinien, Estland

Dank der Zusammenarbeit mit der Lemann Foundation, einer der größten Bildungsstiftungen Brasiliens, ist Codecademy auf Portugiesisch verfügbar und soll demnächst in diversen Pilotprojekten in brasilianischen Schulen eingesetzt werden. Die Stadtverwaltung von Buenos Aires möchte mit Codecademy Fortbildungsmaßnahmen für Arbeitslose sowie für Angestellte der Stadt bereitstellen.

Mitte der neunziger Jahre hat die Regierung Estlands damit begonnen, die IT-Ausbildung in Schulen und Universitäten zu unterstützen. Prominentestes Beispiel dieser Entwicklung ist Skype, das von Esten entwickelt wurde. Künftig soll Codecademy auch in den Schulen Estlands verwendet werden.

Neben den nun vorgestellten Partnern möchte Codecademy weiter international tätig werden und seine Dienste in mehrere Sprachen übersetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...
  2. 3,95€
  3. 59,99€ / Retail: 52,63€
  4. 25,99€

KritikerKritiker 25. Mai 2014

Naja, wenn ich mir das Lineup der Sprachen so ansehe, scheint das ohnehin für Anfänger...

_moep_ 24. Mai 2014

es gibt ja noch Wikibooks... aber ja auch hier wäre Kooperation dringend notwendig ;)

NukeOperator 24. Mai 2014

Naja, aber leider ist der Python Kurs bei CodeAccademy so ziemlich das Einzige, was...

vbot 24. Mai 2014

Die Aussage ist so skuril, daß ich auf eine schlechte PR tippe. Ich hoffe nicht, daß es...

NukeOperator 23. Mai 2014

auch ganz nett


Folgen Sie uns
       


Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  2. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November
  3. Autogipfel Regierung fordert einheitliches Bezahlsystem bei Ladesäulen

iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  2. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt
  3. Nach Facebook-Kritik Apple verschiebt Maßnahmen für mehr Privatsphäre

MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

    •  /