Abo
  • Services:
Anzeige
Vorsatzlinse Lensbaby Circular 180+
Vorsatzlinse Lensbaby Circular 180+ (Bild: Kickstarter)

Lensbaby: Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

Vorsatzlinse Lensbaby Circular 180+
Vorsatzlinse Lensbaby Circular 180+ (Bild: Kickstarter)

Die Actionkameras von Gopro decken zwar ein großes Sichtfeld ab, Objektivhersteller Lensbaby reicht das aber nicht. Die Vorsatzlinse Circular 180+ macht daraus ein Fisheye mit 185 Grad großem Blickwinkel. Finanziert wird das Vorhaben über Kickstarter.

Auf Kickstarter hat Zubehörhersteller Lensbaby das Objektiv Circular 180+ vorgestellt, das einen Blickwinkel von 185 Grad bietet und auf die Actionkameras von Gopro aufgesetzt wird. Nach Angaben des Herstellers soll die Linse bis zu den Kanten hin ein scharfes Bild liefern und ausreichend robust sein, um vor dem wasserdichten Gehäuse montiert werden zu können.

Anzeige

Beim aufgesetzten Fisheye-Objektiv entsteht eine kreisrunde Darstellung - es handelt sich um ein sogenanntes zirkuläres Abbildungsverhalten.

Die Gopro bietet keinen Objektivanschluss, weshalb die Vorsatzlinse nur geklemmt oder geschraubt befestigt werden kann. Lensbaby bietet zwei Befestigungsmöglichkeiten an. Die einfache Variante ist nur spritzwassergeschützt und wird an das wasserdichte Gehäuse geklemmt.

Die tauchfähige Version wird an dem Kunststoff-Unterwassergehäuse anstelle des normalen Schutzglases festgeschraubt. Sie soll ungefähr bis 3 Meter wasserdicht sein, was ein kleiner Nachteil ist, denn normalerweise kann das Gopro-Zusatzgehäuse deutlich mehr aushalten.

Eine weitere Halterung soll ebenfalls mit ausgeliefert werden. Sie erlaubt die schraubenlose Klemmmontage an die ungeschützte Gopro. Die Circular 180+ soll so auf die Gopro Hero, Hero+ und die Hero+ LCD passen. Zum Schutz der Frontlinse gibt es einen Objektivdeckel.

Lensbaby will über Kickstarter 30.000 US-Dollar für die Produktion einwerben. Ein Circular 180+ kostet Unterstützer ab 69 US-Dollar plus Versand und Einfuhrumsatzsteuer. Die Halterung für die wasserdichte Montage kostet einen Aufpreis von 35 US-Dollar. Die Auslieferung soll im August 2016 erfolgen.


eye home zur Startseite
AllDayPiano 27. Mai 2016

1) Hat das nichts mit "jammern" zu tun, 2) das Wort "richtiger" ist ein sprachliches...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co KG, Köln
  2. Bertrandt Services GmbH, Herford
  3. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  2. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  3. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  4. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24

  5. Re: Gut so

    My1 | 02:19


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel