Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovo Thinkpad Tablet 2 mit Windows 8 Pro
Lenovo Thinkpad Tablet 2 mit Windows 8 Pro (Bild: Microsoft)

Lenovo: Thinkpad Tablet 2 mit Atom und Windows 8 Pro

Lenovo Thinkpad Tablet 2 mit Windows 8 Pro
Lenovo Thinkpad Tablet 2 mit Windows 8 Pro (Bild: Microsoft)

Lenovo hat einen Nachfolger für sein Thinkpad-Tablet angekündigt - mit Intels kommendem Atom-Prozessor statt Nvidias ARM-Prozessor Tegra 2 und Windows 8 Pro statt Android als Betriebssystem. Trotzdem soll das Thinkpad Tablet 2 leichter sein und mit einer Akkuladung länger durchhalten.

Mit dem Thinkpad Tablet 2 hat Lenovo sein erstes speziell für Windows 8 entwickeltes Tablet vorgestellt. Es läuft mit Windows 8 Pro auf Intels kommender Atom-Generation, ist also ein vollwertiger PC, an den sich über den USB-Port in voller Größe auch ein Drucker und anderes Zubehör sowie via HDMI ein Display anschließen lässt. Allerdings verbaut Lenovo nur 2 GByte RAM.

Anzeige
  • Lenovo Thinkpad Tablet 2 mit Windows 8 Pro
  • Lenovo Thinkpad Tablet 2 mit Windows 8 Pro
Lenovo Thinkpad Tablet 2 mit Windows 8 Pro

Dennoch ist das Thinkpad Tablet 2 recht kompakt und leicht: Lenovo gibt für das Tablet mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display mit 1.366 x 768 Pixeln eine Höhe von 9,8 mm an. Das Gewicht soll unter 600 Gramm liegen. Damit wäre es leichter als Apples aktuelles iPad, das 652 Gramm auf die Waage bringt. Und trotzdem soll das Tablet laut Lenovo mit einer Akkuladung bis zu 10 Stunden durchhalten.

Bedient wird das Lenovo-Tablet mit dem Finger per Multitouch, aber auch ein Digitizer-Stift kann optional genutzt werden. Mit Dock und Tastatur wird das Thinkpad Tablet 2 zu einem Büro-PC, allerdings nicht zu einem besonders schnellen.

Lenovo kündigt auch Varianten mit 3G (HSPA+) und 4G an, Letztere allerdings zunächst nur für das Netz von AT&T in den USA. Auch zwei Kameras für Fotos und Videokonferenzen sowie ein Mikrofon mit Rauschunterdrückung sind integriert.

Einen Preis für das Thinkpad Tablet 2 hat Lenovo noch nicht genannt. Es soll ab dem Start von Windows 8 am 26. Oktober 2012 verkauft werden.


eye home zur Startseite
wire-less 23. Sep 2012

Das iPad integriert sich doch bereits recht gut. Kalender/Kontakte mit Exchange...

wire-less 23. Sep 2012

Ist schwer. Die "gescheiten CPUs" brauchen zu viel Strom und haben zu viel Abwärme. Ich...

Gismi 09. Aug 2012

Ja, Windowstaste unten, Charms ruft man durch rein wischen auf.

JensM 09. Aug 2012

"You give up battery life with a 1.6-pound notebook. The standard battery Ok, das wusste...

TC 09. Aug 2012

shut up and take my money!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTTEL GmbH, Spay
  2. SP eCommerce GmbH, Neuss
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 264€ + 5,99€ Versand
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 04:32

  2. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel