Lenovo: Thinkpad-Firmware soll gegen defekte USB-Anschlüsse helfen

Viele Thinkpads haben offenbar fehlerhafte Controller, so dass nach einiger Zeit USB-Typ-C-Buchsen und Thunderbolt 3 ausfallen. Eine neue Firmware von Lenovo soll diesen Bug beheben. Eine große Anzahl an Geräten ist betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lenovo bringt ein wichtiges Firmwareupdate für Thinkpads heraus.
Lenovo bringt ein wichtiges Firmwareupdate für Thinkpads heraus. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Der Notebookhersteller Lenovo hat für viele seiner Thinkpad-Produkte ein Firmware-Update veröffentlicht. Dieses soll kritische Fehler beheben: So haben etwa einige USB-Typ-C-Ports nicht mehr funktioniert. Außerdem war der Intel-Thunderbolt-Controller des Betriebssystems nicht mehr sichtbar. Sowohl die Ladefunktion als auch der Anschluss von Thunderbolt-3-Dockingstations waren teilweise betroffen. Außerdem funnktionierte wohl die Bildausgabe per HDMI in einigen Fällen nicht. Die Ausfallerscheinungen sollen laut Hersteller etwa nach sechs bis zwölf Monaten Nutzung auftreten.

Stellenmarkt
  1. Datenbankconsultant
    TEAM GmbH, Paderborn
  2. Creative IT-Supporter*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Betroffen ist eine große Anzahl an Thinkpad-Geräten:

"P43s (Type 20RH, 20RJ), P52 (Type 20M9, 20MA), P52s (Type 20LB, 20LC), P53s (Type 20N6, 20N7), P71 (type 20HK, 20HL), T470 (Type 20HD, 20HE), T470 (Type 20JM, 20JN), T470s (type 20HF, 20HG), T470s (type 20JS, 20JT), T480 (Type 20L5, 20L6), T480s (type 20L7, 20L8), T490 (Type 20N2, 20N3), T490 (Type 20RY, 20RX), T490 (Type 20Q9, 20QH), T490s (Type 20NX, 20NY), T570 (Type 20H9,20HA), T570 (Type 20JW, 20JX), T580 (Type 20L9, 20LA), T590 (Type 20N4, 20N5), X1 Carbon 5th Gen - (Type 20HR, 20HQ), X1 Carbon 6th Gen - (Type 20KH, 20KG), X1 Carbon 7th Gen - (Type 20QD, 20QE), X1 Carbon 7th Gen - (Type 20R1, 20R2), X1 Yoga 2nd Gen (Type 20JD, 20JE, 20JF, 20JG), X1 Yoga 3rd Gen (Type 20LD, 20LE, 20LF, 20LG), X1 Yoga 4th Gen (Type 20QF, 20QG), X1 Yoga 4th Gen (Type 20SA, 20SB), X1 Tablet 3rd Gen (Type 20KJ, 20KK), X280 (Type 20KF, 20KE), Yoga 370 (Type 20JJ, 20JH), X380 Yoga (Type 20NN, 20QN), X390 (Type 20Q0, 20Q1), X390 Yoga (Type 20LH, 20LJ), P51 (Type 20MM, 20MN), P51 (Type 20HH, 20HJ), P51s (Type 20HB, 20HC), P51s (Type 20JY, 20K0), P72 (Type 20MB, 20MC)", schreibt der Hersteller.

Auf der Supportseite stellt Lenovo die passenden Firmware-Versionen zum Download bereit. Diese variieren in Bezeichnung und Versionsnummer je nach Modell. Der Thunderbolt-Controller sollte zudem im Bios für das Firmware-Update eingeschaltet sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


diedmatrix 10. Mär 2020

Ich habe hier zwei A485 die 2 Tage nacheinander beide scheinbar mti diesem Fehler...

deinkeks 26. Jan 2020

Komm mal nicht so arrogant rüber, sicher gibt's Dinge, die du selber auch noch nicht...

FreiGeistler 25. Jan 2020

Ja, im Artikel steht nur was von Windows. Ähm, stimmt ja, die Linux-Treiber sind Open...

lnx-karl 25. Jan 2020

Vielen Dank für die Links mit den weiterführenden Infos!

pica 24. Jan 2020

Von dem 2008er Mac Pro, der Käsereibe.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Softwarepatent
Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten

Microsoft hat eine Klage um ein Software-Patent vor dem BGH verloren. Das Patent beschreibt Grundlagentechnik und könnte zahlreiche weitere Cloud-Anbieter betreffen.
Ein Bericht von Stefan Krempl

Softwarepatent: Uraltpatent könnte Microsoft Millionen kosten
Artikel
  1. Krypto: Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoins behalten
    Krypto
    Angeblicher Nakamoto darf 1,1 Millionen Bitcoins behalten

    Ein Gericht hat entschieden, dass Craig Wright der Familie seines Geschäftspartners keine Bitcoins schuldet - kommt jetzt der Beweis, dass er Satoshi Nakamoto ist?

  2. Weihnachtsgeschäft: Onlinehändler erwarten Überlastung der Paketdienste
    Weihnachtsgeschäft
    Onlinehändler erwarten Überlastung der Paketdienste

    Eine geringere Verfügbarkeit der Waren macht dem Onlinehandel zusätzlich Probleme. Zudem erwarten weniger Händler Umsatzsteigerungen durch die Pandemie.

  3. Spielfilm: Matrix trifft Unreal Engine 5
    Spielfilm
    Matrix trifft Unreal Engine 5

    Ist der echt? Neo taucht in einem interaktiven Programm auf Basis der Unreal Engine 5 auf. Der Preload ist bereits möglich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Dualsense + Destruction All Stars 62,99€ • Alternate (u. a. Corsair 750W-Netzteil 79,90€) [Werbung]
    •  /