Abo
  • Services:
Anzeige
Das Thinkpad 10 soll auf Intels Z3795-SoC basieren.
Das Thinkpad 10 soll auf Intels Z3795-SoC basieren. (Bild: Lenovo)

Lenovo Thinkpad 10: 10-Zoll-Tablet mit Atom Z3795 und LTE

Mehrere Händler listen das Lenovo Thinkpad 10, was einen Marktstart in den kommenden Wochen wahrscheinlich macht. Das Tablet mit 10-Zoll-IPS-Panel nutzt Intels flottesten Bay-Trail-Chip, 4 GByte Arbeitsspeicher und Windows 8.1 Pro.

Anzeige

Laut Lenovos Roadmaps soll das Thinkpad 10 im April in den Handel kommen, passend dazu listen erste Shops das Windows-Tablet samt Spezifikationen. Das IPS-Panel im 16:10-Seitenverhältnis löst den Listungen zufolge mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten auf. Das Display misst 10,1 Zoll in der Diagonalen.

Dahinter steckt neue Intel-Technik: Der gerade auf dem IDF 2014 in Shenzhen angekündigte Atom Z3795 ist der schnellste Chip der Bay-Trail-T-Plattform. Die beiden Silvermont-CPU-Kerne rechnen wie beim Atom Z3770 mit bis zu 2,39 GHz. Die integrierte HD Graphis jedoch erreicht bis zu 778 statt 667 MHz. Die weitere Ausstattung umfasst 4 GByte LPDDR3-1066-Speicher, mehr adressiert der Atom nicht.

  • Der Atom Z3795 ist das schnellste Bay-Trail-SoC für Tablets. (Bild: Intel)
Der Atom Z3795 ist das schnellste Bay-Trail-SoC für Tablets. (Bild: Intel)

Das Thinkpad 10 bietet zudem integriertes WLAN nach 802.11-abgn-Standard, Bluetooth, zwei USB-2.0-Anschlüss, eine Frontkamera mit 2 Megapixeln und eine rückwärtige mit 8 Megapixeln, zudem liefert Lenovo das Gerät mit einem Digitizer aus. Das Betriebssystem Windows 8.1 Professional und die Vollversion von Microsoft Office 2013 Home & Students sind auf dem 64 oder 128 GByte großen eMMC-Speicher installiert. Weitere Daten speichert das Tablet auf einer SD-Karte.

Unklar ist, ob das Thinkpad 10 wie das Miix 2 mit einer andockbaren Tastatur ausgeliefert oder eine solche optional angeboten wird. Da bereits das Thinkpad Tablet 2 mit 64 GByte, niedrig auflösendem Display und dem veralteten Atom Z2760 knapp 700 Euro kostet, gehen wir beim Thinkpad 10 von einem ähnlich hohen Preis aus.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 10. Apr 2014

Kurz mal die Frage an dich,auch wenn ich von dir vermutlich eh nichts was einer Antwort...

Zwangsangemeldet 09. Apr 2014

Hoffentlich hat das Teil ein normales UEFI/BIOS/Coreboot-Teil, womit man auch ein echtes...

virtual 09. Apr 2014

..dann greife lieber zu einem Dell Venue Pro 11 oder warte auf das wohl demnächst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Esslingen - University of Applied Sciences, Esslingen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  4. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit bis zu 20% Rabatt
  2. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Ich will auch keine 200MBits von denen, ...

    Schnurrbernd | 22:30

  2. Re: BQ Aquaris X Pro mit 128GB/4GB schon für 415 ¤

    cellPro | 22:30

  3. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    logged_in | 22:29

  4. Re: Init7: 777/y

    SJ | 22:27

  5. Re: Init7 - günstiger

    SJ | 22:26


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel