Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand.
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Das Tablet wird im Onlinehandel in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Gelb für rund 200 Euro verfügbar sein. Die Variante mit LTE-Modul wird 50 Euro mehr kosten.

  • Das Display im Tab S80-50F spiegelt ziemlich stark, ... (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... stellt Farben aber sehr gut dar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die gummierte Rückseite riecht unangenehm. (Bild: Lenovo)
  • Die Kamera ist überraschend gut. (Bild: Lenovo)
Die Kamera ist überraschend gut. (Bild: Lenovo)

Fazit

Bei seinem neuen Tablet hat Lenovo viel Potenzial verschenkt. Das Tab S8-50F hat eigentlich das Zeug zum Einsteiger-Tablet mit Android. Es ist eines der leichtesten 8-Zoll-Tablets und obwohl es nicht ganz so dünn ist, liegt es sehr angenehm in der Hand. Der Preis ist vergleichsweise niedrig.

Anzeige

Die kantige Form des Gehäuses stört nicht, leider ist darauf aber jeder Fingerabdruck zu sehen. Das Display gefällt uns sehr gut. Die kräftigen Farben sind keinesfalls störend, Schwarz sieht tatsächlich schwarz aus. Etwas heller hätte das Tablet aber sein können, bei hellem Umgebungslicht sind Spiegelungen sichtbar.

Der Intel-SoC liefert genügend Leistung, auch anspruchsvollere Spiele laufen immer flüssig. Die nach vorne gerichteten Stereolautsprecher bieten einen recht guten Sound - für Youtube-Clips reicht die Qualität allemal. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls in Ordnung. Bei durchschnittlicher Nutzung muss das Tablet nach zwei bis drei Tagen wieder geladen werden.

Schade ist, dass auf dem Tablet kein aktuelles Android verfügbar ist. Installiert ist Android 4.4 mit Lenovos angepasster Oberfläche. Trotzdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des 200 Euro teuren Geräts klasse - wäre da nicht der unangenehme Geruch. Das Gehäuse des Tablets riecht auch nach einigen Wochen Nutzung nach Autoreifen-Reparatur.

Nachtrag vom 18. Februar 2015, 11:20 Uhr

Nach Angaben von Lenovo handelt es sich bei dem Geruchsproblem nicht um einen Serienfehler. Demnach ist es möglich, dass nur unser Testmuster von dem Problem betroffen ist. Laut Lenovo liegen dem Support keine Berichte von Kunden vor, die sich über einen starken Geruch der Gehäuserückseite beklagen. Derzeit lässt sich nicht klären, ob der Geruch giftig ist.

 Schwarz ist wirklich schwarz

eye home zur Startseite
Aleph 01. Mär 2015

Ich habe mir das Lenovo Tab S8-50 in der LTE Version im Dezember zugelegt. Bei mir Stinkt...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Kann auch ein +Punkt sein, seit einer Weile bringen neue Android-Versionen nur noch mehr...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Sorry, aber das nennt sich im Fachjargon Layer-8-Problem. Das System hat sieben Layer...

bla 19. Feb 2015

Das hat zwar nur ein 7" Display aber für 200 Steine gibt es das mit schnellerem Atom Chip...

Tretein 18. Feb 2015

Ich habe das S8 in der LTE Version und das riecht nicht und hat es auch nie. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  3. State Street Global Exchange, Frankfurt
  4. Viessmann Elektronik GmbH, Allendorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 15,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  2. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  3. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  4. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  5. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  6. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  7. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  8. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  9. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  10. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Kleine Korrektur

    Smincke | 05:10

  2. Re: 400 ¤ und gekauft (kt)

    Komischer_Phreak | 04:48

  3. Re: Damit liefern wir den "Emerging Market...

    Komischer_Phreak | 04:44

  4. S7 gibt es auch auf dem deutschen Markt

    Komischer_Phreak | 04:44

  5. Re: Klatschehelles Handy gesucht

    Komischer_Phreak | 04:41


  1. 05:30

  2. 18:30

  3. 18:14

  4. 16:18

  5. 15:53

  6. 15:29

  7. 15:00

  8. 14:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel