Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand.
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Schwarz ist wirklich schwarz

Das 8 Zoll große Display im 16:10-Format gefällt uns sehr gut. Die Farben sind kräftig, wirken aber nicht unnatürlich. Schwarz sieht tatsächlich schwarz aus, obwohl Lenovo ein IPS-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung einsetzt. Mit einer durchschnittlichen maximalen Helligkeit von 380 cd/m2 ist das Tablet für Innenräume ausreichend hell. Leider spiegelt das Displayglas stärker als bei anderen Tablets. So sind leichte Spiegelungen auch bei maximaler Bildschirmhelligkeit zu sehen. Einen Helligkeitssensor hat das Tablet seltsamerweise nicht verbaut - die Bildschirmhelligkeit muss stets manuell geregelt werden.

Anzeige
  • Das Display im Tab S80-50F spiegelt ziemlich stark, ... (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... stellt Farben aber sehr gut dar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die gummierte Rückseite riecht unangenehm. (Bild: Lenovo)
  • Die Kamera ist überraschend gut. (Bild: Lenovo)
... stellt Farben aber sehr gut dar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln ist für ein 8-Zoll-Gerät ausreichend hoch. Einzelne Pixel können wir nie erkennen. Die Schrift des Android-Systems skaliert Lenovo für die recht hohe Auflösung aber nicht hoch genug. Dadurch ist die Schrift recht klein. Wird unter den Bedienungshilfen die Schriftgröße hochgesetzt, ist sie ähnlich groß wie bei anderen Tablets.

Als Betriebssystem setzt Lenovo auf Android 4.4.3, ob noch ein Update auf Android 5.0 alias Lollipop kommt, ist nicht bekannt. Die von Lenovo verwendete Benutzeroberfläche verändert das Android-System kaum. Einzig der App-Drawer fällt weg - alle installierten Apps werden auf dem Homescreen abgelegt. Um da die Übersicht zu bewahren, empfehlen wir, Apps in Ordner zu sortieren.

Die Akkulaufzeit ist für 8-Zoll-Tablet in Ordnung: Rund drei Tage hielt das Tablet bei durchschnittlicher Benutzung; wer hauptsächlich abends mit dem Tablet surft und sich auch mal ein Video oder Livestream anschaut, der braucht es nicht allzu oft zu laden. Zwei bis drei Filme sollte das Gerät mit einer Akkuladung auch wiedergeben können, danach muss es wieder an das Ladegerät angeschlossen werden.

 Lenovo Tab S8-50F im Test: Uns stinkt's!Verfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Aleph 01. Mär 2015

Ich habe mir das Lenovo Tab S8-50 in der LTE Version im Dezember zugelegt. Bei mir Stinkt...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Kann auch ein +Punkt sein, seit einer Weile bringen neue Android-Versionen nur noch mehr...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Sorry, aber das nennt sich im Fachjargon Layer-8-Problem. Das System hat sieben Layer...

bla 19. Feb 2015

Das hat zwar nur ein 7" Display aber für 200 Steine gibt es das mit schnellerem Atom Chip...

Tretein 18. Feb 2015

Ich habe das S8 in der LTE Version und das riecht nicht und hat es auch nie. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  3. Landkreis Lörrach, Lörrach
  4. Power Service GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  2. 5,94€ FSK 18
  3. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Re: Hätte Windows Phone so ausgesehen, wäre es...

    Hartz4 Rockt | 14:19

  2. Re: Weniger RAM und Energie (CPU Zeit?)

    nille02 | 14:18

  3. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    JouMxyzptlk | 14:17

  4. Re: Genau der gleiche Beschiss wie bei Vodafone!

    Datenaffe | 14:16

  5. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    Sharra | 14:14


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel