Abo
  • Services:
Anzeige
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand.
Das Lenovo Tab S8-50F liegt angenehm in der Hand. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Schwarz ist wirklich schwarz

Das 8 Zoll große Display im 16:10-Format gefällt uns sehr gut. Die Farben sind kräftig, wirken aber nicht unnatürlich. Schwarz sieht tatsächlich schwarz aus, obwohl Lenovo ein IPS-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung einsetzt. Mit einer durchschnittlichen maximalen Helligkeit von 380 cd/m2 ist das Tablet für Innenräume ausreichend hell. Leider spiegelt das Displayglas stärker als bei anderen Tablets. So sind leichte Spiegelungen auch bei maximaler Bildschirmhelligkeit zu sehen. Einen Helligkeitssensor hat das Tablet seltsamerweise nicht verbaut - die Bildschirmhelligkeit muss stets manuell geregelt werden.

Anzeige
  • Das Display im Tab S80-50F spiegelt ziemlich stark, ... (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... stellt Farben aber sehr gut dar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die gummierte Rückseite riecht unangenehm. (Bild: Lenovo)
  • Die Kamera ist überraschend gut. (Bild: Lenovo)
... stellt Farben aber sehr gut dar. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Die Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln ist für ein 8-Zoll-Gerät ausreichend hoch. Einzelne Pixel können wir nie erkennen. Die Schrift des Android-Systems skaliert Lenovo für die recht hohe Auflösung aber nicht hoch genug. Dadurch ist die Schrift recht klein. Wird unter den Bedienungshilfen die Schriftgröße hochgesetzt, ist sie ähnlich groß wie bei anderen Tablets.

Als Betriebssystem setzt Lenovo auf Android 4.4.3, ob noch ein Update auf Android 5.0 alias Lollipop kommt, ist nicht bekannt. Die von Lenovo verwendete Benutzeroberfläche verändert das Android-System kaum. Einzig der App-Drawer fällt weg - alle installierten Apps werden auf dem Homescreen abgelegt. Um da die Übersicht zu bewahren, empfehlen wir, Apps in Ordner zu sortieren.

Die Akkulaufzeit ist für 8-Zoll-Tablet in Ordnung: Rund drei Tage hielt das Tablet bei durchschnittlicher Benutzung; wer hauptsächlich abends mit dem Tablet surft und sich auch mal ein Video oder Livestream anschaut, der braucht es nicht allzu oft zu laden. Zwei bis drei Filme sollte das Gerät mit einer Akkuladung auch wiedergeben können, danach muss es wieder an das Ladegerät angeschlossen werden.

 Lenovo Tab S8-50F im Test: Uns stinkt's!Verfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Aleph 01. Mär 2015

Ich habe mir das Lenovo Tab S8-50 in der LTE Version im Dezember zugelegt. Bei mir Stinkt...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Kann auch ein +Punkt sein, seit einer Weile bringen neue Android-Versionen nur noch mehr...

FreiGeistler 21. Feb 2015

Sorry, aber das nennt sich im Fachjargon Layer-8-Problem. Das System hat sieben Layer...

bla 19. Feb 2015

Das hat zwar nur ein 7" Display aber für 200 Steine gibt es das mit schnellerem Atom Chip...

Tretein 18. Feb 2015

Ich habe das S8 in der LTE Version und das riecht nicht und hat es auch nie. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, Nürnberg
  2. Software AG, verschiedene Standorte
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Bonn, Saarbrücken, Darmstadt
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  2. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  3. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  4. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  5. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  6. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  7. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  8. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  9. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  10. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. The Frozen Lands Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt
  3. Rennspiele Thrustmasters T-GT-Lenkrad kostet 800 Euro

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Stehpult ausprobiert: Aufstehen gegen Rückenschmerzen
Stehpult ausprobiert
Aufstehen gegen Rückenschmerzen
  1. Stellenmarkt Softwareentwickler haben nicht die bestbezahlten IT-Jobs
  2. Looksee Wellington Neuseeland zieht mehr IT-Experten an
  3. Jobs Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

  1. Re: Bin nur ich so dumm, ...

    Test_The_Rest | 07:03

  2. Re: Fordert da gerade wirklich die private Wirtschaft

    luzipha | 06:53

  3. Re: Antworten

    Ovaron | 05:39

  4. Re: " ... verfassungsrechtlich bedenklich ... "

    Shik3i | 03:39

  5. Re: Passender XKCD

    Shik3i | 03:26


  1. 18:23

  2. 17:10

  3. 16:17

  4. 14:54

  5. 14:39

  6. 14:13

  7. 13:22

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel