Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovo startet einen Outlet Store für PC-Sonderangebote im Internet.
Lenovo startet einen Outlet Store für PC-Sonderangebote im Internet. (Bild: Lenovo/Screenshot: Golem.de)

Lenovo: PC-Hersteller öffnet einen Outlet Store im Netz

Lenovo startet einen Outlet Store für PC-Sonderangebote im Internet.
Lenovo startet einen Outlet Store für PC-Sonderangebote im Internet. (Bild: Lenovo/Screenshot: Golem.de)

Lenovo Deutschland hat im Internet einen Outlet Store eröffnet. Darüber verkauft der chinesische PC-Hersteller neben Neuware auch von Kunden zurückgeschickte und generalüberholte gebrauchte Hardware.

Der PC-Hersteller Lenovo bietet nun neben seinem normalen Onlineshop auch einen eigenen Outlet Store an. Über den Lenovo Deutschland Outlet Store können Endkunden sowie Geschäftspartner neben Neuware auch Rücksendungen kaufen, die generalüberholt wurden.

Anzeige

Zum Start gibt es jedoch ausschließlich Neugeräte wie die Notebookmodelle Thinkpad Edge E420s und Thinkpad T520. Bei den Geräten soll es sich um Überschussware aus der Fabrik, stornierte Bestellungen und ungeöffnet zurückgeschickte Produkte handeln.

"Da es sich bei unseren Outlet-Geräten um individuell konfigurierte CTOs in geringen Mengen sowie um ältere Modelle handelt, gibt es keinerlei Überschneidungen mit unserem langjährigen und erfolgreichen indirekten Vertriebskanal, sondern es handelt sich um eine wertvolle Ergänzung", sagte Lenovo-Verkaufsleiterin Bettina Kern. Händler sollten zudem die Möglichkeit haben, die Outlet-Ware zu günstigen Konditionen zu kaufen.

Über den Outlet Store bestellte Lenovo-Produkte sollen innerhalb von drei bis vier Tagen nach Bestellung beim Kunden eintreffen. Bezahlt werden kann per Überweisung, Sofortüberweisung, Giropay, Paypal oder Kreditkarte.

Auch andere Hersteller bieten in ihren Shops selbst Rückläufer und reparierte Rechner günstiger an - so auch Apple.


eye home zur Startseite
sparvar 24. Mai 2012

was erwartest du? es ist kein laden sondern nur ein resteverwerter. und wenn man über...

SoniX 24. Mai 2012

Gefällt mir. Leider gibts nur 3 lieferbare Produkte :( Ich hoffe mal, dass es im Laufe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. Debeka Kranken- und Lebensversicherungsverein a. G., Koblenz
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (NUR 1 Stück pro Kunde!)
  2. 23,94€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google Daydream

    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

  2. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  3. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  4. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  5. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  6. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  7. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  8. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  9. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  10. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: AR uninteressant

    Hotohori | 05:25

  2. Re: Auf den Funk kann man sich verlassen.

    ManMashine | 05:23

  3. Re: Einfach Online pruefen

    Malukai | 03:30

  4. Re: Warten auf DLC

    Shik3i | 02:55

  5. Re: So what?

    1ras | 02:27


  1. 02:00

  2. 17:35

  3. 17:01

  4. 16:44

  5. 16:11

  6. 15:16

  7. 14:31

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel