Abo
  • Services:
Anzeige
Die Ausstattung von Lenovos Miix ist teilweise unbekannt.
Die Ausstattung von Lenovos Miix ist teilweise unbekannt. (Bild: Lenovo)

Lenovo Miix 320: Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

Die Ausstattung von Lenovos Miix ist teilweise unbekannt.
Die Ausstattung von Lenovos Miix ist teilweise unbekannt. (Bild: Lenovo)

Lenovo bringt ein kleines Notebook-Ersatzsystem auf den Markt, das auch für mobile Internetverbindungen gut geeignet ist. Leider ist noch unklar, ob es auf dem hiesigen Markt auch eine Stiftvariante geben wird.

Lenovos Miix 320 ist ein 10-Zoll-Detachable mit Windows 10 samt guter Ausstattung. Die Informationen zu dem Gerät wurden schon vorher bekannt, jetzt ist das Gerät zumindest für den deutschen Markt bestätigt worden. Der Tablet-Teil bietet ein Panel mit 1.920 x 1.200 Pixeln. Das 16:10-Format ist mittlerweile recht selten geworden. Die zusätzliche Höhe kann gut für eine dauerhaft angezeigte Taskleiste verwendet werden. Laut Lenovo ist das aber die Maximalauflösung, so dass es auch schlechtere Panels für das Miix gibt. Die Akkulaufzeit liegt bei rund zehn Stunden, dafür sorgt ein 33-Wattstunden-LiPo-Akku. Das Gewicht gibt Lenovo mit 550 Gramm an.

Anzeige
  • Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)
Lenovo Miix 320 (Bild: Lenovo)

Als Option gibt es zudem ein LTE-Modem sowie Platz für eine Nano-SIM-Karte. Welche Bänder das Modem beherrscht, gibt Lenovo nicht an. Das LTE-Modem wiegt zusätzlich 10 Gramm. Wird die Tastatur mitgenommen, liegt das Gewicht bei 1,02 bis 1,03 Kilogramm.

Angegeben wird nur die Maximalkonfiguration

Die Ausstattung wird in verschiedenen Konfigurationen angeboten. Lenovo gibt nur das Maximum an, was vermutlich nicht der Einstiegskonfiguration entsprechen wird. So kann der Arbeitsspeicher 4 GByte groß sein. Die interne SSD (eMMC) gibt es mit bis zu 128 GByte Kapazität. Als Hauptprozessor wird ein nicht näher spezifizierter Cherry-Trail Atom x5 eingesetzt.

Anschlussseitig ist die Ausstattung für das kleine Gerät vielfältig. Das Tablet selbst besitzt einen USB-Typ-C-Anschluss (USB 3.1 Gen 1) und einen Micro-HDMI-Ausgang. Das bedeutet vermutlich, dass per USB Typ C kein Videosignal ausgegeben wird. Da Micro-HDMI-Kabel nicht so oft in Haushalten zu finden sind wie Standard-HDMI, hätte sich USB als Alternative durchaus anbieten können. Das Kabel muss so oder so angeschafft werden.

Am Dock befinden sich noch zwei USB-Typ-A-Buchsen. Einen Micro-SD-Kartenleser gibt es auch. Jedoch ist die Position weder anhand der Bilder noch im Datenblatt ersichtlich. Funktechnisch bietet das Tablet 2x2-WLAN per 802.11ac sowie Bluetooth 4.2.

Das Miix ohne LTE-Modem wird für rund 270 Euro angeboten, wobei die exakte Ausstattung vorerst unbekannt bleibt. Die Tastatur gehört dazu. Mit LTE-Modem steigt der Preis auf rund 400 Euro. Beide Varianten sollen im April 2017 auf den Markt kommen. Laut Lenovos Mitteilung sollen die Preise keine Steuern beinhalten. Da allerdings klassische Schwellenpreise angegeben wurden (269 und 399 Euro), gehen wir von einer falschen Angabe seitens Lenovo aus. Noch ohne Preis ist die Variante mit einem aktiven Stift. Sie soll erst im Juli erscheinen und das auch nur in ausgewählten Märkten. Damit bleibt unklar, ob diese Variante im deutschsprachigen Raum angeboten wird.

Lenovo will mit dem Miix auch Geschäftskunden ansprechen. Dementsprechend wird es das Gerät mit Garantieerweiterungen oder auch Vor-Ort-Reparatur geben. Zudem wird das Detachable auch mit Windows 10 Pro angeboten.


eye home zur Startseite
nille02 27. Feb 2017

Das sehen die Hersteller aber leider wohl anders. Und wenn es doch mal solche Geräte...

Wechselgänger 27. Feb 2017

SSD (Solid State Disk) bedeutet erstmal nur, daß man von einem Massenspeicher auf...

nille02 27. Feb 2017

Leider Schaft es Lenovo nicht ihre Treiber oder ihre Zulieferer in den Griff zu bekommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  2. über Harvey Nash GmbH, Stuttgart
  3. Faurecia Emissions Control Technologies, Germany GmbH, Augsburg
  4. Ratbacher GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  2. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  3. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  4. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  5. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  6. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  7. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  8. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  9. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß

  10. Engine

    Unity will Kamerafahrten fast automatisch generieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: "der gesamte Auftrag sei leider fehlerhaft im...

    cellesfb | 17:37

  2. Re: Sieht aus wie ein Surface Pro

    redmord | 17:31

  3. Re: Sachlichkeit bitte. Es geht um viel!

    Wallbreaker | 17:30

  4. Re: Trolle hierher..

    DeathMD | 17:29

  5. Re: Hotspot mit Handy?

    ckerazor | 17:28


  1. 17:10

  2. 16:17

  3. 14:54

  4. 14:39

  5. 14:13

  6. 13:22

  7. 12:03

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel